Anzeige
26.07.2017

Großbritannien: Erstmals überwiegt bargeldloses Zahlen

Erstmalig übersteigt der Zahlungsumfang im Einzelhandel mittels Plastikgeld und kontaklosem Bezahlen die klassischen Bargeldzahlungen.

Einer aktuellen Studie des Wirtschaftsverbandes British Retail Consortium (BRC) zufolge wurden 2016 bei 10,3 Milliarden Transaktionen Debit- und Kreditkarten genutzt. Das seien nach BRC fünf Prozent mehr als noch 2015 und 54 Prozent des gesamten Zahlungsumfanges im britischen Einzelhandel.

Wie in Deutschland sind auch in Großbritannien Kreditkarten und andere Formen des Plastikgeldes für das Spielen an Geldspielgeräten ausgeschlossen.

2016 wurden in Deutschland im Vergleich dazu 45 Prozent der Transaktionen im Einzelhandel mit Plastikgeld abgewickelt. Mit 51 Prozent hat das Bargeld noch die Nase vorn. Die Zahlen stammen aus einer aktuellen Studie des Handelsforschungsinstituts EHI aus Köln. Horst Rüter, Zahlungsexperte am EHI, prognostiert, „dass 2018, spätestens 2019 die Karten stärker sein werden als das Bargeld“.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
09.08.

Getränke nur zum...

Ein Spielhallen-Betreiber darf in seiner... weiter

08.08.

Noch Plätze für...

Die AWI weist darauf hin, dass es noch eine... weiter

04.08.

AVN-Chef Heinz Basse zur...

In einem heutigen Rundschreiben wendet sich der... weiter

04.08.

Herbstmessen bei Bally Wulff

Bally Wulff sieht sich für die Herbstmessen gut... weiter

03.08.

GSP fordert bundesweites und...

Die Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention... weiter

31.07.

Action Star Titan

Mit Action Star Titan bringt Bally Wulff im... weiter

31.07.

Drehsessel Plato

Mit der neuen Drehsessel-Serie „Plato“ will adp... weiter

31.07.

Tresorständer Hector

Großes Standgerät? Aufstellplatz... weiter

31.07.

universal

Mit „universal“ stellt Gigaset für sein Smart... weiter

27.06.

GSG Black Box

Die sogenannte Black Box ist bisher vor allem aus... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE