Anzeige
11.09.2017

Tausende feiern 60 Jahre Gauselmann in der Zeltstadt – Glückwünsche von Familie, Freunden, Prominenz!

Unternehmensgründer Paul Gauselmann lässt 60 Jahre Firmengeschichte Revue passieren. – – – Blick auf das Riesenrad inmitten der 36 000 Quadratmeter großen Zeltstadt. – – – Stargeiger David Garrett begeistert die Gäste im Festzelt.

Mit einem fulminanten und in der Region wohl einzigartigen Festwochenende hat die familiengeführte, ostwestfälische Gauselmann Gruppe von Freitag bis Sonntag (8. bis 10. September) ihr 60-jähriges Firmenjubiläum gefeiert. Am Freitag und Samstagabend kamen jeweils mehr als 2 500 Gäste zu den Jubiläumsfeierlichkeiten, tagsüber besuchten mehrere tausend Menschen die 36 000 Quadratmeter große Zeltstadt auf der Wiese nördlich hinter dem Produktionswerk der adp Gauselmann in Lübbecke.

David Garrett verzauberte das Publikum mit Interpretationen der Hits von Michael Jackson, Led Zeppelin, Prince und Coldplay. Das Publikum feierte den Stargeiger und ließ ihn nicht ohne Zugabe von der Bühne gehen. Am Samstag tanzten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Pur und ihren Hits wie „Lena“ und „Abenteuerland“. Auch hier erhielten die Gäste die eingeforderten Zugaben von Frontmann Hartmut Engler und seiner Band.

Tagesschau-Ikone Jan Hofer moderierte die Festabende

Freitagabend kamen im 6 000 Quadratmeter großen Festzelt langjährige Weggefährten von Paul Gauselmann, Vertreter aus Politik und Wirtschaft, der Automatenbranche, Kundinnen und Kunden sowie seine Familie und enge Freunde zusammen. Der Samstag war den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Unternehmens vorbehalten. An beiden Abenden wurde Paul Gauselmann mit Standing Ovations begrüßt. Moderator Jan Hofer führte charmant und gewohnt professionell durch die Festabende.

„Wo meine Sonne scheint“, diesen Schlager von Caterina Valente spielte Paul Gauselmann auf der Bühne aus der „Symphonie 80“ ab – der Musikbox, die am Anfang seiner unternehmerischen Karriere stand. Der Unternehmensgründer ließ seine einzigartige, 60-jährige Firmengeschichte Revue passieren, die mit einem quergeschriebenen Wechsel über 100 000 D-Mark und 17 Musikboxen begann. Heute ist das weltweit agierende Unternehmen ein Marktführer der Automatenbranche mit über 12 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Geschäftsvolumen von rund 2,5 Milliarden Euro 2016.

Glückwünsche der Familie und Freunde

„2017 hat das Unternehmen erstmals mehr Umsatz im Ausland gemacht, ohne dabei das Inland aus den Augen zu verlieren. Wir sind Marktführer in Deutschland und werden dies auch bleiben“, so Paul Gauselmann. Er dankte all jenen, die ihn auf seinem Weg begleitet haben und bis heute an seiner Seite stehen – „allen voran meiner großen Familie, auf die ich sehr stolz bin.“ Michael Gauselmann, einer der Söhne des Unternehmers, versammelte seine Brüder, deren Familien und Kinder am Freitagabend auf der Bühne. „Wir sind stolz, deine Familie zu sein, und freuen uns, hier mit dir feiern zu können“, wandte er sich an seinen Vater. Mit ihrer spontanen Rede zeichnete Hannah Gauselmann, eines der neun Enkelkinder Paul Gauselmanns, ein Bild des Privatmenschen Paul Gauselmann. „Du bist ein liebevoller Großvater, der immer für seine Enkel da ist. Danke für die schönen Kindheitserinnerungen.“

Zudem würdigten zahlreiche Redner das Lebenswerk Paul Gauselmanns. Zu ihnen gehörte Garrelt Duin, ehemaliger NRW- Wirtschaftsminister. „Die Fairness, die Paul Gauselmann seinen Geschäftspartnern entgegenbringt, ist der Automatenbranche nicht immer widerfahren“, erklärte er, und sprach sich gleichzeitig gegen eine Überregulierung des Glücksspiels aus. Hermann Otto Solms, FDP-Politiker und Freund des Unternehmers, bezeichnete den „unbändigen Willen, erfolgreich zu sein“ als „geheime Formel für Unternehmertum, für die Paul Gauselmann ein Repräsentant ist.“

Elmar Brok, Georg Stecker und Steffen Kampeter mit persönlichen Worten

Weitere Grußworte hielten Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments, sowie Georg Stecker, Sprecher des Vorstands der Deutschen Automatenwirtschaft. Elmar Brok lobte den Mut und die Entscheidungsfähigkeit Paul Gauselmanns und stellte sein umfassend soziales Engagement für die Region Minden-Lübbecke heraus. Georg Stecker führte den Einsatz für die Automatenbranche an, in der Paul Gauselmann unter anderem seit 1981 als Vorsitzender des Verbands der deutschen Automatenindustrie (VDAI) aktiv ist. „Sie haben immer den Blick für das Ganze und setzen sich für die gesamte Branche ein – das ist großartig!“. Steffen Kampeter, Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, bezeichnete Paul Gauselmann als „eine der größten Unternehmerpersönlichkeiten, die ich kenne.“ Zudem würdigte er Karin Gauselmann: „Sie macht die Gauselmann Gruppe zum Familienunternehmen“, betonte er. Die Gäste dankten der Unternehmergattin mit langanhaltendem Applaus und Standing Ovations.

Zudem wurde im Festzelt eine besondere Premiere gefeiert: Die Biografie „Der Spielemacher – Paul Gauselmann“ wurde vorgestellt, die die Journalistin Barbara Dickmann über den Unternehmer verfasst hat. Anstelle von Geschenken wünschte sich Paul Gauselmann Spenden an den Verein Vita e.V. Assistenzhunde, der unter der Schirmherrschaft von Dunja Hayali steht, die sich in einer Videobotschaft auch an die Gäste wandte. Der Verein stellt Menschen mit körperlicher Behinderung einen Assistenzhund zur Seite. Am Freitagabend waren bereits mehr als 100 000 Euro zusammengekommen.

Mario Adorf und Lukas Podolski gratulieren per Video-Botschaft

Zudem wurde der Unternehmer bei den Feierlichkeiten von weiteren Grußworten prominenter Persönlichkeiten auf der großen Videoleinwand überrascht. Neben Schauspieler Mario Adorf, mit dem Paul Gauselmann einen Film über Gauselmanns Lebenswerk drehte, gratulierte auch Fußballer Lukas Podolski. Der Kicker gab dabei bekannt, dass er ab Anfang 2018 Markenbotschafter für XTiP, das Sportwettunternehmen der Gauselmann Gruppe, sein wird.

Gemeinsam mit Vorstand Armin Gauselmann zeichnete Paul Gauselmann am Samstagabend mehr als 120 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus, unter denen auch erstmals Jubilare waren, die seit 45 Jahren im Unternehmen tätig sind. „Wir hoffen, dass dieser Trend sich fortsetzt“, so Armin Gauselmann. Anschließend überraschte er Paul Gauselmann mit einer ganz besonderen Auszeichnung: Im Namen der gesamten Familie übergab er ihm eine Urkunde für den ältesten Jubilar – den einzigen mit 60 Jahren Firmenzugehörigkeit. Vom Merkur Senioren Club, zu dem weit über 100 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören, erhielt Paul Gauselmann eine goldene Münze, in die das Konterfei des Unternehmers eingraviert ist. Zum Abschluss der beiden Abendveranstaltungen wurde jeweils ein 25-minütiges Feuerwerk mit Laser-Show am adp-Produktionswerk gezündet.

Information und Unterhaltung auf 36 000 Quadratmetern

Am Freitag und Samstag genossen zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie geladene Gäste tagsüber die insgesamt 36 000 Quadratmeter große Zeltstadt. Sonntag stand sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. Insgesamt nutzten mehrere Tausend Menschen die Möglichkeit. Neben einem Messezelt mit 17 Ständen der unterschiedlichen Tochterfirmen der Gauselmann Gruppe standen ihnen Attraktionen wie ein Riesenrad, Hüpfburgen, kostenlose Werksführungen sowie zahlreiche Cateringzelte zur Verfügung. Zudem wurden Musik-Acts und ein buntes Programm auf der Außenbühne geboten.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Top-News
ANZEIGE
22.11.

Dortmund: Verwaltung plant...

Die Verwaltung der Stadt Dortmund schlägt einer... weiter

21.11.

NRW: Behördenvertreter...

Auf Einladung der Fachzeitschrift „Behörden... weiter

21.11.

Gauselmann Gruppe bezieht...

In den vergangenen Wochen waren die „Paradise... weiter

20.11.

WirtschaftsWoche Dialog: Neue...

Unter dem Titel „Glücksspielmarkt in Bewegung –... weiter

20.11.

Verbandsvertreter im Dialog...

Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft... weiter

01.11.

Novo Optimus

„Edel, innovativ, leistungsstark!“ So beschreibt... weiter

01.11.

Crown Master

Mit seinem Crown Master präsentiert Crown... weiter

01.11.

Cash-Center-Compact

Das Cash-Center-Compact mit 7-Zoll-Touchscreen... weiter

01.11.

Bandit 320

Die bei Neox erhältliche Vernebelungsanlage... weiter

01.11.

Hybrid-Alarmanlage

Optimalen Schutz mit einem Höchstmaß an... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE