Anzeige
12.10.2016

Internetsperren untauglich und rechtlich fragwürdig

(Foto: Thorben Wengert / pixelio.de)

Wissenschaftler der Universität Zürich halten sogenannte Netzsperren, mit deren Hilfe bestimmte IP-Adressen nicht mehr aufrufbar seien, für technisch untauglich und rechtlich fragwürdig. Konkreter Anlass für die Untersuchung war die Beratung eines neuen Geldspielgesetzes im Schweizer Nationalrat.

Nach den Untersuchungsergebnissen der Züricher Wissenschaftler können Netzsperren ohne vertieftes technisches Wissen umgangen werden. Die Instrumente dafür seien auf jedem Endgerät vorhanden. Zudem führten Netzsperren in Form von IP-Sperren zu einem stark erhöhten "Overblocking-Risiko". Auch rechtmässige Inhalte der gesperrten IP-Adresse seien dann nicht mehr zugänglich.

Insgesamt handele es sich um einen Grundrechtseingriffe mit geringem Nutzen. Die Glaubwürdigkeit der Rechtsordnung könne Schaden nehmen, wenn sie sich zur Rechtsdurchsetzung weitgehend untauglicher Mittel bediene.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

ANZEIGE
Top-News
ANZEIGE
19.07.

VG Lüneburg: Kein...

Das Verwaltungsgerichts Lüneburg hat über Anträge... weiter

18.07.

Players Lounge für die...

Die deutsche Frauen-Fußball-Nationalmannschaft... weiter

18.07.

XTiP Sportwetten ist...

Mit XTiP Sportwetten hat der Traditionsverein... weiter

14.07.

ifo-Studie dokumentiert das...

Das Münchner ifo Institut hat ein aktuelles... weiter

11.07.

600. Absolvent der...

Die innerbetriebliche Fortbildung (ibF) zur... weiter

27.06.

GSG Black Box

Die sogenannte Black Box ist bisher vor allem aus... weiter

27.06.

Star Wars

Der nächste Flipper-Meilenstein aus dem Hause... weiter

27.06.

compact easy

Mit compact easy aus dem Hause Telenot hat Neox... weiter

27.06.

AC/DC Vault Pro

Stern Pinball wird nach Auskunft seines deutschen... weiter

27.06.

Raumduftsystem

„Düfte sind das stärkste Mittel, auf emotionaler... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE