Anzeige
13.04.2017

Baden-Württemberg: Sozialminister Lucha fordert bundesweite Sperrdatei

Manne Lucha, Sozialminister Baden-Württembergs, fordert die Einführung einer bundesweiten Sperrdatei. (Bildquelle: Dominik Lucha)

Manne Lucha (Grüne), baden-württembergischer Minister für Soziales und Integration, fordert eine bundesweite Sperrdatei. Als Grund gibt er den „Kampf gegen Spielsucht“ an.

 

Die derzeitigen Verbote nur für einzelne Spielhallen, wie sie etwa im Landesglücksspielgesetz vorgesehen seien, reichten nicht zum Schutz der Süchtigen, zitiert ihn die „Südwestpresse“.

 

„Wir brauchen bei der nächsten Novellierung dringend eine einheitliche und für alle Glücksspielformen geltende Datei, mit der sich Betroffene selbst sperren können“, sagt Lucha.

 

Dabei verwies er auf die englischsprachige Studie „Comorbidity, family history and personality traits in pathological gamblers compared with healthy controls“ des Zentralinstituts für Seelische Gesundheit in Mannheim.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
10.10.

Tragender Wirtschaftsfaktor

Niemand stört sich daran, dass... weiter

06.10.

Thüringen: Ausweitung der...

im Rahmen der letzten Plenarsitzung des Thüringer... weiter

06.10.

Statement nach den Schüssen...

Nach den tragischen Ereignissen am Sonntag, 1.... weiter

05.10.

Löwen Entertainment...

Vom 2. bis 3. Oktober war Löwen Entertainment... weiter

04.10.

Vier neue Auszubildende bei...

Seit 1984 bietet Bally Wulff jungen Leuten die... weiter

27.09.

M-Box Trio Explosion

„Black is beautiful“ – das beweist nach Ansicht... weiter

27.09.

Merkur Magie 2018 De Luxe

Eigentlich setzt adp Gauselmann „nur“ seine... weiter

27.09.

Merkur Magie 2018 HD

Gleich 80 neu zusammengestellte Top-Games in... weiter

27.09.

M-Box Pur Plus Chrom

Die neue M-Box Pur Plus Chrom aus dem Hause adp... weiter

27.09.

Merkur Champion Round 2

Zum großen Firmenjubiläum der Gauselmann Gruppe... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE