Anzeige
13.06.2017

Wettbürosteuer in Bremen eingeführt: 60 Euro pro Bildschirm und Monat

Das von ständiger Haushaltsnot geplagte Bundesland Bremen hat nun eine Wettbürosteuer eingeführt.

Seit dem 1. Juni 2017 müssen Wettbürobetreiber in Bremen und Bremerhaven sechzig Euro Steuern pro Monat und Bildschirm zahlen.

 

Laut der Zeitung „Weserkurier“ gelte als Bildschirm jede feste oder mobile elektrische Anzeige, die es ermöglicht, Wettveranstaltungen oder Wettergebnisse zu verfolgen.

 

„Wir wollen und müssen alle Einnahmepotenziale für Bremen ausschöpfen”, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende, Björn Tschöpe, auf der Webseite der SPD-Fraktion.

 

Kurios ist, dass die Betreiber laut „Weserkurier“ die Wettbürosteuer selbst berechnen und bis zum zehnten Tag des Folgemonats überweisen müssen.

 

Geschäft regulieren und unattraktiv gestalten

 

Durch die Steuer auf Wettbüros wolle die rot-grüne Landesregierung in Bremen das Geschäft regulieren und unattraktiver machen.

 

Die Wettbürosteuer wurde bereits von mehreren nordrhein-westfälischen Städten eingeführt, wie zum Beispiel von Dortmund, Düsseldorf, Duisburg und Essen. Diese Städte berechnen die zusätzliche Steuer allerdings anhand der Fläche und Größe der Wettbüros und nicht nach der Anzahl der Bildschirme.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
09.08.

Getränke nur zum...

Ein Spielhallen-Betreiber darf in seiner... weiter

08.08.

Noch Plätze für...

Die AWI weist darauf hin, dass es noch eine... weiter

04.08.

AVN-Chef Heinz Basse zur...

In einem heutigen Rundschreiben wendet sich der... weiter

04.08.

Herbstmessen bei Bally Wulff

Bally Wulff sieht sich für die Herbstmessen gut... weiter

03.08.

GSP fordert bundesweites und...

Die Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention... weiter

31.07.

Action Star Titan

Mit Action Star Titan bringt Bally Wulff im... weiter

31.07.

Drehsessel Plato

Mit der neuen Drehsessel-Serie „Plato“ will adp... weiter

31.07.

Tresorständer Hector

Großes Standgerät? Aufstellplatz... weiter

31.07.

universal

Mit „universal“ stellt Gigaset für sein Smart... weiter

27.06.

GSG Black Box

Die sogenannte Black Box ist bisher vor allem aus... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE