Anzeige
13.09.2017

Kurioser Fall: Einbruch in beschlagnahmte Automaten

Ungewöhnlicher Kriminalfall in Harsewinkel bei Gütersloh/Nordrhein-Westfalen. Wie die Neue Westfälische berichtet, haben Unbekannte mehrere beschlagnahmte (!) Spielautomaten ausgeplündert.

Zu der Tat kam es am Bauhof in Harsewinkel. Den Recherchen der Zeitung nach waren die Geräte in „Vereinsräumen“ und „Teestuben“ im Umfeld von Marienstraße und Dr.-Zurbrüggen-Straße abgeräumt worden. Mitarbeiter des Ordnungsamtes deponierten diese dann am städtischen Bauhof, wo es in der Folgenacht zu dem schweren Einbruch und Diebstahl kam.

Warum die Polizei bisher keine Pressemeldung zu der Tat herausgeben hat, diese Frage bleibt zunächst unbeantwortet. Möglicherweise sollten laufende Ermittlungen nicht gestört werden. Die nicht registrierten Geräte werden ausgelesen, um Steuernachzahlungen und Bußgelder erheben zu können.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
12.02.

Novomatic steigert Umsatz in...

Im Zuge der Glücksspielmesse ICE in London gab... weiter

12.02.

BA: Tag des...

Nach 2016 in Essen findet am 13. Juni 2018 wieder... weiter

12.02.

Novo Data Solutions übernimmt...

Novo Data Solutions übernimmt die... weiter

09.02.

AVRP-Justiziar Hilbert rät:...

In einem aktuellen Rundschreiben nimmt Tim... weiter

08.02.

Premiere auf der Intergastra...

Vom 3. bis 7. Februar 2018 nahm die Löwen-Gruppe... weiter

29.01.

M-Box Trio Chip

Beim Spiel an der neuen M-Box Trio Chip komme... weiter

29.01.

Xoro MPB 2005

Die MAS Elektronik AG bringt mit der Xoro MPB... weiter

29.01.

M-Box Prince Edition

„Die M-Box Prince Edition überzeugt nicht nur mit... weiter

29.01.

Magie III De Luxe 2018

Das Spielepaket Merkur Magie III De Luxe 2018... weiter

29.01.

2018 MTG pro

Die Spiele-Features „Seven“, „Explosion“ und... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE