Anzeige
15.11.2017

Georg Wacker wird neuer Lottochef in Baden-Württemberg

Georg Wacker (Foto: CDU Baden-Württemberg)

Der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker wird am 1. Januar neuer Geschäftsführer der landeseigenen Toto-Lotto GmbH Baden-Württemberg und damit Nachfolger von Marion Caspers-Merk, deren Vertrag ausläuft.

Der Job scheint sich finanziell zu lohnen, denn Wacker legt sein Landtagsmandat nieder, um die Lottogeschäfte führen zu können. Nach einem Bericht der „Rhein-Neckar-Zeitung“  hat Wacker allerdings andere Beweggründe. Dort wird er mit den Worten zitiert, er übernehme die Aufgabe gern „in einem Unternehmen, das für Sport, Kunst und Kultur, Denkmalpflege und Soziales in unserem Land einen so großen Beitrag leistet".



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
14.02.

FDP Niedersachsen: Jörg Bode...

Jörg Bode , der stellvertretende Vorsitzende der... weiter

14.02.

Künstliche Intelligenz findet...

Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) lassen sich... weiter

12.02.

Novomatic steigert Umsatz in...

Im Zuge der Glücksspielmesse ICE in London gab... weiter

12.02.

BA: Tag des...

Nach 2016 in Essen findet am 13. Juni 2018 wieder... weiter

12.02.

Novo Data Solutions übernimmt...

Novo Data Solutions übernimmt die... weiter

29.01.

M-Box Trio Chip

Beim Spiel an der neuen M-Box Trio Chip komme... weiter

29.01.

Xoro MPB 2005

Die MAS Elektronik AG bringt mit der Xoro MPB... weiter

29.01.

M-Box Prince Edition

„Die M-Box Prince Edition überzeugt nicht nur mit... weiter

29.01.

Magie III De Luxe 2018

Das Spielepaket Merkur Magie III De Luxe 2018... weiter

29.01.

2018 MTG pro

Die Spiele-Features „Seven“, „Explosion“ und... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE