Anzeige
11.01.2016

Für das richtige Fahrtempo sensibilisieren

Martin Moßbrucker (links) übergibt die gespendete Geschwindigkeitsmessanlage an Fahrsicherheitstrainer Herbert Schilf.

Das bundesweit tätige Aufstellunternehmen Extra Games setzt für seinen Betriebsablauf viele Mitarbeiter mit ebenso vielen Autos ein. Um denen eine jederzeit sichere Fahrt zu ermöglichen, bietet das Unternehmen ihnen die Chance, an einem Fahrsicherheitstraining der Verkehrswacht Sigmaringen teilzunehmen. Und um dieses Training weiter zu optimieren, spendet Extra Games der Verkehrswacht Sigmaringen ein Geschwindigkeitsmessgerät.

"Für die Mitarbeiter der Firma Extra Games ist Sicherheit im Straßenverkehr ein enorm wichtiges Thema", heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens. Mit etwa 250 Fahrzeugen sind die Mitarbeiter tagtäglich im Dienste des Unternehmens auf Tour. Um den sicheren Umgang mit dem Pkw und eine vorausschauende, angepasste Fahrweise zu trainieren, bietet Extra Games seinen Mitarbeitern regelmäßig die Möglichkeit, bei der Kreisverkehrswacht Sigmaringen ein Fahrsicherheitstraining mit Fahrsicherheitstrainer Herbert Schilf zu absolvieren. Alle Fahrzeugnutzer haben dabei zur eigenen Sicherheit im Straßenverkehr Gelegenheit, ein optimales Fahrverhalten zu trainieren, um für brenzlige Situationen gut vorbereitet zu sein.

Damit die Routine für das richtige Fahrtempo künftig noch besser trainiert werden kann, überreichte Extra Games-Geschäftsführer Martin Moßbrucker in der Pfullendorfer Verwaltung des Unternehmens ein neues Geschwindigkeitsmessgerät an Fahrlehrer Herbert Schilf. „Durch die fahrpraktischen Übungen des Sicherheitstrainings möchten wir unsere Mitarbeiter, die geschäftlich viel unterwegs sind, fit und bestens vorbereitet für die Teilnahme am Straßenverkehr machen. Dabei soll unser Messgerät künftig auch andere Teilnehmer am Fahrsicherheitstraining unterstützen“, erklärt Moßbrucker.

„Mit Hilfe des Messgerätes lässt sich das Sicherheitstraining noch effektiver gestalten“, freut sich Sicherheitstrainer Schilf. „Dank der exakten Tempoanzeige kann ich direkt auf der Übungsstrecke individuell auf die Leistung der Kursteilnehmer eingehen.“



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

ANZEIGE
Top-News
ANZEIGE
20.05.

Kostenpflichtige Abgabe von...

Seit Ende 2013 vertritt das Hessische Ministerium... weiter

20.05.

Top-Redner auf dem Summit 2016

Am 9. Juni findet zum dritten Mal der Summit –... weiter

20.05.

Hessen: Spielersperren...

Der Hessische Münzautomaten-Verband (HMV)... weiter

20.05.

Hessen fordert deutliche...

Zum wiederholten Mal fordert das Bundesland... weiter

18.05.

Umfrage zu...

Der TÜV-Lenkungskreis des Dachverbandes „Die... weiter

02.05.

M-Box Soccer Edition

Bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft... weiter

02.05.

Merkur Magie III De Luxe 2016

„Der perfekte Spielemix für moderne Multigamer“,... weiter

02.05.

Ghost Busters

Dass Flipper sich thematisch an Filme anlehnen,... weiter

02.05.

Merkur Multi Sun City

Auf Las Vegas und Macao folgt nun Sun City –... weiter

02.05.

W-LAN Videotechnik

Als „ideal für kleinere Objekte – von Boutiquen... weiter

31.05.

IAGA International Gaming...

31. Mai - 2. Juni 2016Ort: The Westin Dragonara... weiter

01.06.

Automatenverband...

Jahreshauptversammlung am 1. Juni 2016 imHotel... weiter

02.06.

Präventionsschulungen - HWR...

Präventionsschulungen / Sachkundenachweisgemäß §... weiter

02.06.

Unterrichtung...

Unterrichtung der Automatenaufsteller nach §33 c... weiter

02.06.

Löwen Club Veranstaltung

31. Jahreshauptversammlung 2. - 5. Juni 2016 in... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE