Anzeige
25.01.2016

Mehr falsche Scheine, weniger falsche Münzen

Die Bundesbank hat Zahlen zum Falschgeldaufkommen des vergangenen Jahres vorgelegt. Danach wurden 2015 rund 95 500 falsche Euro-Banknoten im Nennwert von 4,4 Millionen Euro registriert. Bei den Münzen lag die Zahl der entdeckten Fälschungen bei rund 34 000. Darauf macht VDAI-Geschäftsführer Dr. Jürgen Bornecke aufmerksam.

Die Zahl der falschen Euro-Banknoten stieg gegenüber 2014 um satte 51 Prozent. Die Mehrzahl davon wurde im ersten Halbjahr 2015 entdeckt (50 500). Im zweiten Halbjahr waren es "nur" 40 000. Gefälscht wurde die gesamte Bandbreite der Notenwerte von fünf bis 500 Euro. Der Löwenanteil entfiel mit rund 49 Prozent auf den 50-Euro-Schein, gefolgt vom Zwanziger, dessen Anteil an den Falsifikaten bei 40 Prozent lag. Sechs Prozent der "Blüten" waren 100-Euro-Scheine. Auf den Fünf-Euro-Schein und den 500-Euro-Schein entfiel jeweils nur ein Prozent der entdeckten Fälschungen.

Bei den Münzen ging die Zahl der Fälschungen 2014 auf etwa 34 000 zurück. Im Jahr zuvor waren noch rund 46 000 Falschmünzen entdeckt worden. Die gefälschten Münzen kamen ausschließlich aus den Bereichen zwei Euro (80 %), ein Euro (16 %) und 50 Cent (4 %).



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
05.12.

Der bundesbeste...

Am 4. Dezember fand zum 12. Mal die Bestenehrung... weiter

05.12.

Gauselmann Gruppe spendet die...

Die Gauselmann Gruppe unterstützt den... weiter

05.12.

FORUM kommentiert die...

In einem Forum Aktuell-Newsletter bezieht Andreas... weiter

04.12.

Spielbanken bewerben neues...

Am kommenden Freitag, 8. Dezember, startet das... weiter

01.12.

"On the Mark" Bally...

Das Bally Wulff-Spiel des Monats Dezember heißt... weiter

28.11.

Lux

Unter dem Namen Lux firmiert die neue... weiter

28.11.

SlimChange Sportsbetting

SlimChange Sportsbetting aus dem Hause Crown... weiter

28.11.

Bet Book Basic S

XTiP läutet eigenen Angaben zufolge mit dem neuen... weiter

28.11.

Linkshändermaus

Es ist zwar heute nichts Besonderes mehr, doch in... weiter

28.11.

Induktionsladegerät

Qi (gesprochen Tschi) ist die Standardtechnologie... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE