Anzeige
14.03.2016

Interwetten steigert 2015 den Nettogewinn erneut

Das Online-Sportwetten-Unternehmen Interwetten gibt ein Rekordwachstum für das Geschäftsjahr 2015, dem Jahr des 25-jährigen Unternehmensbestehens, bekannt.

„Im Jahr 2015 stiegen die Wetteinsätze auf 952 Millionen Euro, zeitgleich konnte der Bruttospielertrag um 19 Prozent auf 55 Millionen Euro gesteigert werden. Der steile Anstieg des Nettogewinnes 2014 (+64 Prozent) konnte 2015 mit einem Plus von 82 Prozent noch einmal übertroffen werden. Der Nettogewinn betrug 13,3 Millionen Euro (EBITDA 14,7 Millionen Euro)“, teilt Interwetten in einer Pressemitteilung mit.

Auch 2016 beginnt vielversprechend

Am Ende eines Jahres mit konstanten zweistelligen Wachstumsraten habe das vierte Quartal 2015 mit einem Rekordanstieg von 32 Prozent beim Bruttospielertrag erneut alle Erwartungen übertroffen. Das Geschäftsjahr 2016 fing Interwetten zufolge ebenfalls vielversprechend an. In den Monaten Januar und Februar wurde der Bruttospielertrag erneut um 28 Prozent gesteigert.

Werner Becher, Interwetten-Vorstandssprecher, zeigt sich angesichts dieser Zahlen äußerst zufrieden: „Diese Ergebnisse untermauern das fortlaufend überdurchschnittliche Wachstumspotenzial der Interwetten-Gruppe in Bezug auf Umsätze und Gewinne. Unsere strategischen Investitionen in die Produktentwicklung und in die Steigerung des Bekanntheitsgrades der Marke rentieren sich immer mehr. Dadurch wurde vor allem der Marktanteil in den Kernmärkten deutlich gesteigert.“ 

In den vergangenen zwei Jahren konnte Interwetten seine Umsätze um 41 Prozent steigern. Der Nettogewinn wurde in diesem Zeitraum laut Unternehmensangaben verdreizehnfacht.

Steigerung des Nettogewinns um 82 Prozent

„Angesichts dieser Zahlen sind wir sprachlos. Sie bestärken uns aber auch darin, weiterhin Vollgas zu geben, um unsere zukünftigen Ziele zu erreichen“, sagt Becher.

Um im Vorfeld der EURO 2016 die „Top 5“-Position innerhalb der Branche zu festigen, werde Interwetten – neben weiteren Maßnahmen – durch zwei neue TV-Spots seine Präsenz im deutschsprachigen Raum, wie auch in Griechenland und Spanien, in den kommenden Wochen weiter ausbauen.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

ANZEIGE
Top-News
ANZEIGE
20.07.

Rheinland-Pfalz: ADD äußert...

Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD)... weiter

15.07.

OVG: GlüStV 2008 verstieß...

Im Jahr 2010 hatte der Europäische Gerichtshof... weiter

15.07.

Friedrich Stickler berät...

Friedrich Stickler ist seit 1. Juli als Berater... weiter

14.07.

Sächsischer Fußball-Verband...

Tipico Sportwetten wird neuer Partner des... weiter

14.07.

Techniker-Schulung bei Bally...

Zum zweiten Mal nach 2015 veranstaltete Bally... weiter

11.07.

Black Edition

Löwen Entertainment hat seinen Top-Multigamer,... weiter

11.07.

WiFi Alarmanlage

Der niederländische Hersteller Smanos beschreibt... weiter

11.07.

VR One Plus

Mit seiner futuristischen Virtual Reality Brille... weiter

11.07.

Space Edition Top

„Ergonomisch und in exklusivem Design.“ So... weiter

30.05.

Pinnacle 24

Apex Germany hat sein Casino-Standgerät Pinnacle... weiter

04.08.

Schulungen 2016 - Wende-Punkt...

Suchtpräventionsschulungen (Modul A) August... weiter

08.08.

GRWA 2016 - Gaming, Racing &...

08. - 10. August 2016Ort: Novotel Sydney, Darling... weiter

09.08.

Australasian Gaming Expo 2016...

9. - 11. August 2016Ort: Sydney Exhibition... weiter

15.08.

Gewerbesteuer

Zeitraum: 3. Quartal 2016Fälligkeitstag gesetzl.:... weiter

15.08.

Grundsteuer

Zeitraum: 3. Quartal 2016Fälligkeitstag gesetzl.:... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE