Anzeige
02.07.2012

Weitere Einschnitte für hessische Spielstätten

Weitere Beschränkungen für Spielstätten in Hessen: Sechs Stunden Sperrzeit und ein digitales Sperrsystem.

Mit den Stimmen der Regierungskoalition verabschiedete der hessische Landtag am 28. Juni eine Neufassung des Spielhallengesetzes.

Hessische Spielstätten sollen künftig zwischen 4 und 10 Uhr geschlossen bleiben. Darüber hinaus sollen Spielstättenbetreiber verpflichtet werden, sich aktiv für den Spielschutz einzusetzen. Die Regierung verlangt, dass sie Konzepte gegen die Spielsucht entwickeln, über Gewinnchancen aufklären und Warnhinweise auf den Automaten anbringen.

Zudem soll ein digitales Sperrsystem installiert werden, „in das sich Spielsüchtige einerseits selbst eintragen können, dass aber auch die Unternehmen dazu verpflichtet, Personen einzutragen, die nach der Wahrnehmung des Personals erkennbar spielsuchtgefährdet sind“, berichtet die Frankfurter Neue Presse.

Verband kündigt Verfassungsbeschwerde an

Der Hessische Münzautomaten-Verband (HMV) kündigt eine Verfassungsbeschwerde an. „Die gesamte Branche ist bedroht“, sagt Verbandsjustiziar Horst Riemer der Frankfurter Neuen Presse. Vor allem kleinere Familienbetriebe würden vor dem Aus stehen. Die zu erwartenden Umsatzeinbußen träfen aber nicht nur kleine, sondern auch große Anbieter, so Riemer weiter.

Die Oppositionsparteien und sogenannte „Suchtexperten“ fordern noch mehr Einschnitte. „Wir sind an allem interessiert, was die Spielhallen reduziert“, sagt Daniela Senger-Hoffmann von der Landesstelle für Suchtfragen (HLS).

Die HLS schlägt vor, das Aufstellen jedes Gerätes mit einer Gebühr von 2 000 Euro zu belegen. Die Grünen hatten gar gefordert, Konzessionen nur noch gegen eine Gebühr von 25 000 Euro auszugeben. Die Landesstelle und die Grünen fordern auch einen Mindestabstand zwischen Spielstätten von 500 Metern statt der nun festgelegten 300 Meter.

 



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Passwort vergessen?

ANZEIGE
Top-News
ANZEIGE
22.07.

Spielgeräte-Hersteller IGT...

Die International Game Technology (IGT) aus Las... weiter

18.07.

Gauselmann Gruppe schließt...

Das größte Das größte Bauprojekt in der... weiter

17.07.

Staatssekretär ehrt Karl...

Unter den 50 mit dem Siegel "ServiceQualität... weiter

16.07.

Mindestlohn: Freiwillige...

Im jüngsten Newsletter des Fachverbandes... weiter

15.07.

FGA-Treffen am 6. November:...

Der Fachverband Gastronomie-Aufstellunternehmen... weiter

26.06.

Galaxy Warp III

Insgesamt 60 Spiele im neuen Spielepaket Galaxy... weiter

26.06.

Can-/ Bottle Getränkemodul

Hohe Akzeptanz beim Gast sowie niedrige Energie-... weiter

26.06.

Maximo plus

„Das Maximo Wandgerät mit dem Spielepaket Maximo... weiter

26.06.

Go4Platin

„Das neue Go4Platin Terminal wird durch den... weiter

28.05.

RC compact

Die adp Gauselmann versteht sich auch als einer... weiter

11.08.

Gaming, Racing & Wagering...

Ort: Swissotel Hotel, Sydney,... weiter

12.08.

Australasian Gaming Expo 2014...

Ort: Sydney Exhibition Centre,Sydney,... weiter

13.08.

Gamescom - Deutschland

Ort: Köln, Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679... weiter

15.08.

Grundsteuer

Zeitraum: 3. Quartal... weiter

15.08.

Gewerbesteuer

Zeitraum: 3. Quartal... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE