Anzeige
19.07.2012

Neuer Eigentümer bei Suzo-Happ

Der niederländisch-amerikanische Zubehörspezialist Suzo-Happ gehört nun dem Private Equity Investmentunternehmen Acon Investments, LLC. Der vorherige Besitzer Pfingsten Partners, ebenfalls ein Private Equity Unternehmen, behält eine Minderheiten-Beteiligung. Suzo-Happ wird auch weiterhin vom aktuellen Management-Team und dem Geschäftsführer James Brendel geleitet.

Das Unternehmen will auch in Zukunft als internationaler Hersteller und Händler Zubehör in der Spiel- und Unterhaltungsbranche auftreten.

Ken R. Brotman, Gründungspartner von Acon, sieht zudem „Möglichkeiten für Wachstum in vielen Märkten und Ländern“.

Suzo-Happ ist ein im US-Bundesstaat Illinois eingetragenes Unternehmen, Acon Investments stammt aus Washington DC.

 



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
05.12.

Der bundesbeste...

Am 4. Dezember fand zum 12. Mal die Bestenehrung... weiter

05.12.

Gauselmann Gruppe spendet die...

Die Gauselmann Gruppe unterstützt den... weiter

05.12.

FORUM kommentiert die...

In einem Forum Aktuell-Newsletter bezieht Andreas... weiter

04.12.

Spielbanken bewerben neues...

Am kommenden Freitag, 8. Dezember, startet das... weiter

01.12.

"On the Mark" Bally...

Das Bally Wulff-Spiel des Monats Dezember heißt... weiter

28.11.

Lux

Unter dem Namen Lux firmiert die neue... weiter

28.11.

SlimChange Sportsbetting

SlimChange Sportsbetting aus dem Hause Crown... weiter

28.11.

Bet Book Basic S

XTiP läutet eigenen Angaben zufolge mit dem neuen... weiter

28.11.

Linkshändermaus

Es ist zwar heute nichts Besonderes mehr, doch in... weiter

28.11.

Induktionsladegerät

Qi (gesprochen Tschi) ist die Standardtechnologie... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE