Anzeige
19.07.2012

Neuer Eigentümer bei Suzo-Happ

Der niederländisch-amerikanische Zubehörspezialist Suzo-Happ gehört nun dem Private Equity Investmentunternehmen Acon Investments, LLC. Der vorherige Besitzer Pfingsten Partners, ebenfalls ein Private Equity Unternehmen, behält eine Minderheiten-Beteiligung. Suzo-Happ wird auch weiterhin vom aktuellen Management-Team und dem Geschäftsführer James Brendel geleitet.

Das Unternehmen will auch in Zukunft als internationaler Hersteller und Händler Zubehör in der Spiel- und Unterhaltungsbranche auftreten.

Ken R. Brotman, Gründungspartner von Acon, sieht zudem „Möglichkeiten für Wachstum in vielen Märkten und Ländern“.

Suzo-Happ ist ein im US-Bundesstaat Illinois eingetragenes Unternehmen, Acon Investments stammt aus Washington DC.

 



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
14.02.

FDP Niedersachsen: Jörg Bode...

Jörg Bode , der stellvertretende Vorsitzende der... weiter

14.02.

Künstliche Intelligenz findet...

Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) lassen sich... weiter

12.02.

Novomatic steigert Umsatz in...

Im Zuge der Glücksspielmesse ICE in London gab... weiter

12.02.

BA: Tag des...

Nach 2016 in Essen findet am 13. Juni 2018 wieder... weiter

12.02.

Novo Data Solutions übernimmt...

Novo Data Solutions übernimmt die... weiter

29.01.

M-Box Trio Chip

Beim Spiel an der neuen M-Box Trio Chip komme... weiter

29.01.

Xoro MPB 2005

Die MAS Elektronik AG bringt mit der Xoro MPB... weiter

29.01.

M-Box Prince Edition

„Die M-Box Prince Edition überzeugt nicht nur mit... weiter

29.01.

Magie III De Luxe 2018

Das Spielepaket Merkur Magie III De Luxe 2018... weiter

29.01.

2018 MTG pro

Die Spiele-Features „Seven“, „Explosion“ und... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE