Anzeige
19.07.2012

Neuer Eigentümer bei Suzo-Happ

Der niederländisch-amerikanische Zubehörspezialist Suzo-Happ gehört nun dem Private Equity Investmentunternehmen Acon Investments, LLC. Der vorherige Besitzer Pfingsten Partners, ebenfalls ein Private Equity Unternehmen, behält eine Minderheiten-Beteiligung. Suzo-Happ wird auch weiterhin vom aktuellen Management-Team und dem Geschäftsführer James Brendel geleitet.

Das Unternehmen will auch in Zukunft als internationaler Hersteller und Händler Zubehör in der Spiel- und Unterhaltungsbranche auftreten.

Ken R. Brotman, Gründungspartner von Acon, sieht zudem „Möglichkeiten für Wachstum in vielen Märkten und Ländern“.

Suzo-Happ ist ein im US-Bundesstaat Illinois eingetragenes Unternehmen, Acon Investments stammt aus Washington DC.

 



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

ANZEIGE
Top-News
ANZEIGE
24.04.

Maximilian Karg neu im...

Seit dem 1. April verstärkt Maximilian Karg, der... weiter

21.04.

"Mailights" beim Gauselmann...

Unter dem Motto "Mailights – frische Kraft – neue... weiter

21.04.

Mitteldeutsche Zeitung stellt...

Unter der Schlagzeile "Spielhallen: Greift Staat... weiter

20.04.

Frühjahrsmessen bei Schneider...

"Schneider eröffnet die Beach Saison", so das... weiter

19.04.

Spielbank Wiessee:...

Kaum zu glauben, aber in staatlichen Casinos gilt... weiter

29.03.

Galaxy Gold

Als „Meilenstein der Firmen­geschichte“ sieht... weiter

29.03.

SC3 Bill Change

Wie den SC4 hat Hirscher Moneysystems auch den... weiter

29.03.

WGS 170

Als „Hochleistungswechsler für die Ausgabe großer... weiter

29.03.

Aktion Selbstbestimmung

Theo Kiesewetter hat die “Aktion Selbstbestimmung... weiter

27.02.

Cruis‘n Blast

Cruis´n Blast ist ein neuer Fahrsimulator aus dem... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE