Anzeige
19.07.2012

Neuer Eigentümer bei Suzo-Happ

Der niederländisch-amerikanische Zubehörspezialist Suzo-Happ gehört nun dem Private Equity Investmentunternehmen Acon Investments, LLC. Der vorherige Besitzer Pfingsten Partners, ebenfalls ein Private Equity Unternehmen, behält eine Minderheiten-Beteiligung. Suzo-Happ wird auch weiterhin vom aktuellen Management-Team und dem Geschäftsführer James Brendel geleitet.

Das Unternehmen will auch in Zukunft als internationaler Hersteller und Händler Zubehör in der Spiel- und Unterhaltungsbranche auftreten.

Ken R. Brotman, Gründungspartner von Acon, sieht zudem „Möglichkeiten für Wachstum in vielen Märkten und Ländern“.

Suzo-Happ ist ein im US-Bundesstaat Illinois eingetragenes Unternehmen, Acon Investments stammt aus Washington DC.

 



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

ANZEIGE
Top-News
ANZEIGE
16.06.

Niedersachsen: Vorerst keine...

Das niedersächsische Wirtschaftsministerium hat... weiter

16.06.

Geplante Reform des...

Die geplante Reform des Glücksspielstaatsvertrags... weiter

15.06.

NAV: Auf das Licht am Ende...

Neben mehreren informativen Vorträgen stand vor... weiter

14.06.

Gauselmann Gruppe steigert...

Die Gauselmann Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016... weiter

13.06.

Wettbürosteuer in Bremen...

Das von ständiger Haushaltsnot geplagte... weiter

30.05.

Merkur Magie III De Luxe 2017

Ein abwechslungsreicher Spielemix aus 60... weiter

30.05.

Multi Multi V

Mit dem brandneuen Merkur Multi Multi V erhält... weiter

30.05.

Multi Reno

Mit dem neuen Merkur Multi Reno fügt die adp... weiter

30.05.

Bürostuhl Move

Mehr als die Hälfte seiner wachen Zeit verbringe... weiter

28.04.

Action Star Storm

Action Star Storm ist ein neues Spielepaket aus... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE