Anzeige
13.09.2017

Kurioser Fall: Einbruch in beschlagnahmte Automaten

Ungewöhnlicher Kriminalfall in Harsewinkel bei Gütersloh/Nordrhein-Westfalen. Wie die Neue Westfälische berichtet, haben Unbekannte mehrere beschlagnahmte (!) Spielautomaten ausgeplündert.

Zu der Tat kam es am Bauhof in Harsewinkel. Den Recherchen der Zeitung nach waren die Geräte in „Vereinsräumen“ und „Teestuben“ im Umfeld von Marienstraße und Dr.-Zurbrüggen-Straße abgeräumt worden. Mitarbeiter des Ordnungsamtes deponierten diese dann am städtischen Bauhof, wo es in der Folgenacht zu dem schweren Einbruch und Diebstahl kam.

Warum die Polizei bisher keine Pressemeldung zu der Tat herausgeben hat, diese Frage bleibt zunächst unbeantwortet. Möglicherweise sollten laufende Ermittlungen nicht gestört werden. Die nicht registrierten Geräte werden ausgelesen, um Steuernachzahlungen und Bußgelder erheben zu können.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
05.12.

Der bundesbeste...

Am 4. Dezember fand zum 12. Mal die Bestenehrung... weiter

05.12.

Gauselmann Gruppe spendet die...

Die Gauselmann Gruppe unterstützt den... weiter

05.12.

FORUM kommentiert die...

In einem Forum Aktuell-Newsletter bezieht Andreas... weiter

04.12.

Spielbanken bewerben neues...

Am kommenden Freitag, 8. Dezember, startet das... weiter

01.12.

"On the Mark" Bally...

Das Bally Wulff-Spiel des Monats Dezember heißt... weiter

28.11.

Lux

Unter dem Namen Lux firmiert die neue... weiter

28.11.

SlimChange Sportsbetting

SlimChange Sportsbetting aus dem Hause Crown... weiter

28.11.

Bet Book Basic S

XTiP läutet eigenen Angaben zufolge mit dem neuen... weiter

28.11.

Linkshändermaus

Es ist zwar heute nichts Besonderes mehr, doch in... weiter

28.11.

Induktionsladegerät

Qi (gesprochen Tschi) ist die Standardtechnologie... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE