Anzeige
28.04.2017
GeWeTe

WGS 102 und 103

Nach der Markteinführung des Mini-Coin-Recyclers und des WGS 170 mit neuer Technologie werden nun auch die „Kleinen“ der GeWeTe-Familie, der WGS 102 und der WGS 103, damit versorgt. WGS 102 und WGS 103 zeichnen sich laut GeWeTe durch ihr kompaktes Gehäuse aus und können sowohl an der Wand, als auch per „Designständer“ am Boden befestigt werden. Ausgestattet mit der neuen Technologie, besitzen beide Typen einen Sieben-Zoll-Touchscreen, der die Bedienung für Kunden und Betreiber einfach macht. Sie können Scheine in Münzen und Münzen in Münzen wechseln. Der WGS 103 ist mit einer Stapler­kassette ausgestattet, während der WGS 102 über eine Fallkasse für die angenommenen Scheine verfügt. Die Netzwerktechnik erlaubt Bedienung und Kontrolle auch aus der Ferne.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Top-News
ANZEIGE
14.08.

Oddset wird neuer Partner des...

Der staatliche Sportwettenanbieter Oddset wird... weiter

14.08.

In Sachsen brennt die Luft

Neu eingeführte strengere Regeln für Spielhallen... weiter

09.08.

Startschuss ins Berufsleben

Am 1. August starteten 83 junge Menschen ihre... weiter

09.08.

Getränke nur zum...

Ein Spielhallen-Betreiber darf in seiner... weiter

08.08.

Noch Plätze für...

Die AWI weist darauf hin, dass es noch eine... weiter

31.07.

Action Star Titan

Mit Action Star Titan bringt Bally Wulff im... weiter

31.07.

Drehsessel Plato

Mit der neuen Drehsessel-Serie „Plato“ will adp... weiter

31.07.

Tresorständer Hector

Großes Standgerät? Aufstellplatz... weiter

31.07.

universal

Mit „universal“ stellt Gigaset für sein Smart... weiter

27.06.

GSG Black Box

Die sogenannte Black Box ist bisher vor allem aus... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE