Anzeige
04.09.2017
Sorex

Sorex Flex

Der Sorex Flex Fingerprintzylinder speichert bis zu 999 Fingerabdrücke, um verschlossene Türen für Zutrittsberechtigte zu entriegeln. Alternativ erkennt der Zylinder auch bis zu zehn Funkfernbedienungen. Sein Einbau dauert nur wenige Minuten. Der batteriebetriebene Zylinder mit Drehknauf ersetzt den üblichen Tür-Zylinder und dessen Schlüssel. Wer ein Gebäude oder einen geschützten Bereich betreten möchte, autorisiert sich mit seinem vorher eingelesenen Finger auf dem Fingerprint-Sensor. Alternativ dazu können zum Beispiel externe Servicekräfte, die nur gelegentlichen Zutritt benötigen, eine Funkfern­bedienung nutzen. Der Sorex Flex Fingerprintzylinder lässt sich in Fünf-Millimeter-Schritten von 70 bis 110 Millimeter an die jeweilige Tür anpassen und ist auch für die Installation im Außenbereich geeignet.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Passwort vergessen?

Bitte den Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.
Top-News
ANZEIGE
12.02.

Novomatic steigert Umsatz in...

Im Zuge der Glücksspielmesse ICE in London gab... weiter

12.02.

BA: Tag des...

Nach 2016 in Essen findet am 13. Juni 2018 wieder... weiter

12.02.

Novo Data Solutions übernimmt...

Novo Data Solutions übernimmt die... weiter

09.02.

AVRP-Justiziar Hilbert rät:...

In einem aktuellen Rundschreiben nimmt Tim... weiter

08.02.

Premiere auf der Intergastra...

Vom 3. bis 7. Februar 2018 nahm die Löwen-Gruppe... weiter

29.01.

M-Box Trio Chip

Beim Spiel an der neuen M-Box Trio Chip komme... weiter

29.01.

Xoro MPB 2005

Die MAS Elektronik AG bringt mit der Xoro MPB... weiter

29.01.

M-Box Prince Edition

„Die M-Box Prince Edition überzeugt nicht nur mit... weiter

29.01.

Magie III De Luxe 2018

Das Spielepaket Merkur Magie III De Luxe 2018... weiter

29.01.

2018 MTG pro

Die Spiele-Features „Seven“, „Explosion“ und... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE