Anzeige
28.04.2017
GeWeTe

WGS 102 und 103

Nach der Markteinführung des Mini-Coin-Recyclers und des WGS 170 mit neuer Technologie werden nun auch die „Kleinen“ der GeWeTe-Familie, der WGS 102 und der WGS 103, damit versorgt. WGS 102 und WGS 103 zeichnen sich laut GeWeTe durch ihr kompaktes Gehäuse aus und können sowohl an der Wand, als auch per „Designständer“ am Boden befestigt werden. Ausgestattet mit der neuen Technologie, besitzen beide Typen einen Sieben-Zoll-Touchscreen, der die Bedienung für Kunden und Betreiber einfach macht. Sie können Scheine in Münzen und Münzen in Münzen wechseln. Der WGS 103 ist mit einer Stapler­kassette ausgestattet, während der WGS 102 über eine Fallkasse für die angenommenen Scheine verfügt. Die Netzwerktechnik erlaubt Bedienung und Kontrolle auch aus der Ferne.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
17.11.

Marco Lauer neu im...

Marco Lauer, Automatenunternehmer aus... weiter

17.11.

Gauselmann Gruppe...

Für viele Jugendliche stellt sich nach ihrem... weiter

15.11.

Forum präsentiert sich rundum...

Das Forum für Automatenunternehmer in Europa e.V.... weiter

15.11.

Armwrestling in der Merkur...

In der Spielhalle undenkbar, in der Spielbank... weiter

15.11.

Georg Wacker wird neuer...

Der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker wird am... weiter

01.11.

Novo Optimus

„Edel, innovativ, leistungsstark!“ So beschreibt... weiter

01.11.

Crown Master

Mit seinem Crown Master präsentiert Crown... weiter

01.11.

Cash-Center-Compact

Das Cash-Center-Compact mit 7-Zoll-Touchscreen... weiter

01.11.

Bandit 320

Die bei Neox erhältliche Vernebelungsanlage... weiter

01.11.

Hybrid-Alarmanlage

Optimalen Schutz mit einem Höchstmaß an... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE