Anzeige
08.01.2018
Bally Wulff Games & Entertainment

Fire

Für die Gastronomie hat Bally Wulff den Single-Jackpot Fire konzipiert und für ihn gilt das Gleiche wie für Shine: Fire kann zwar jetzt bestellt werden, wird aber erst ab dem Frühjahr ausgeliefert, weil er für die TR 5-Vollversion mit Identifikationsmittel und Fiskaldatenspeicher gemacht ist. Das „feurige“ Paket ist in den Lux-Gehäusen Wall und Twin sowie in den Game-Station-HD-Geräten Wide-Wall und Twin-Top Comfort erhältlich. Es umfasst 25 Spiele, wobei die Berliner „Ancient Riches“ und „Oktoberfest“ als Highlight-Spiele besonders hervorheben. Die bei Bally Wulff üblichen Features wie Fernwirkfunktion über Vernetzung und einstellbare Spielsysteme für optimales Platzmarketing gehören natürlich auch zum Fire dazu.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
10.01.

Novomatic nicht mehr im...

Die Novomatic hat sich mit Ende des Jahres 2017... weiter

09.01.

VG Hamburg hält...

Mit Beschluss vom 8. Januar 2018 hat das... weiter

08.01.

Klagefristen bei abgelehnten...

„Obwohl die Ordnungsbehörden in... weiter

08.01.

Lukas Podolski feiert...

Seit dem 1. Januar ist Fußballidol Lukas Podolski... weiter

05.01.

Neue gesetzliche Regelungen...

In Rheinland-Pfalz sind am 1. Januar 2018 einige... weiter

08.01.

Action Star Sky

Das Spielepaket Action Star Sky ist nach der... weiter

08.01.

Galaxy Djinn

Galaxy Djinn heißt das neueste Spielepaket von... weiter

08.01.

Action Star Radon

Für Game-Station-Gehäuse, die entsprechend der TR... weiter

08.01.

Cash-Protect-System

Mit dem Cash-Protect-System bringt GeWeTe ein... weiter

08.01.

Action Star Quantum

Gleich ein ganzes Dutzend neuer Games enthält das... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE