Anzeige
30.05.2012
Bally Wulff Games & Entertainment

Magic Cashpot Wide Slant-Top

„Eines der aufregendsten Spielgeräte dieses Jahres ist ohne Zweifel der Magic Cashpot“, wirbt Bally Wulff. Bislang konnte der Magic Cashpot nur in Kombination mit vier Spielgeräten der Typen Slant-Top und Transformer betrieben werden. Jetzt setzen die Berliner noch einen drauf und bringen den Cashpot zusätzlich- mit der Hardware-Variante als Wide Slant-Top auf den Markt. Mit seinen beiden 26 Zoll großen Bildschirmen setzt der Wide Slant-Top das Spielgeschehen besonders gut in Szene. Die moderne HD-Animation tut ein Übriges. Mit einer Höhe von 166 Zentimetern kann der Cashpot mit Wide Slant-Top-Geräten in der gleichen Höhenvariante aufgestelllt werden wie mit den herkömmlichen Slant-Tops. Das heißt, Unternehmer können problemlos auf die neue Version wechseln, ohne auch noch Änderungen am Magic Cashpot-Sign vornehmen zu müssen.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
05.12.

Der bundesbeste...

Am 4. Dezember fand zum 12. Mal die Bestenehrung... weiter

05.12.

Gauselmann Gruppe spendet die...

Die Gauselmann Gruppe unterstützt den... weiter

05.12.

FORUM kommentiert die...

In einem Forum Aktuell-Newsletter bezieht Andreas... weiter

04.12.

Spielbanken bewerben neues...

Am kommenden Freitag, 8. Dezember, startet das... weiter

01.12.

"On the Mark" Bally...

Das Bally Wulff-Spiel des Monats Dezember heißt... weiter

28.11.

Lux

Unter dem Namen Lux firmiert die neue... weiter

28.11.

SlimChange Sportsbetting

SlimChange Sportsbetting aus dem Hause Crown... weiter

28.11.

Bet Book Basic S

XTiP läutet eigenen Angaben zufolge mit dem neuen... weiter

28.11.

Linkshändermaus

Es ist zwar heute nichts Besonderes mehr, doch in... weiter

28.11.

Induktionsladegerät

Qi (gesprochen Tschi) ist die Standardtechnologie... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE