Anzeige
30.05.2012
Bally Wulff Games & Entertainment

Magic Cashpot Wide Slant-Top

„Eines der aufregendsten Spielgeräte dieses Jahres ist ohne Zweifel der Magic Cashpot“, wirbt Bally Wulff. Bislang konnte der Magic Cashpot nur in Kombination mit vier Spielgeräten der Typen Slant-Top und Transformer betrieben werden. Jetzt setzen die Berliner noch einen drauf und bringen den Cashpot zusätzlich- mit der Hardware-Variante als Wide Slant-Top auf den Markt. Mit seinen beiden 26 Zoll großen Bildschirmen setzt der Wide Slant-Top das Spielgeschehen besonders gut in Szene. Die moderne HD-Animation tut ein Übriges. Mit einer Höhe von 166 Zentimetern kann der Cashpot mit Wide Slant-Top-Geräten in der gleichen Höhenvariante aufgestelllt werden wie mit den herkömmlichen Slant-Tops. Das heißt, Unternehmer können problemlos auf die neue Version wechseln, ohne auch noch Änderungen am Magic Cashpot-Sign vornehmen zu müssen.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
14.02.

FDP Niedersachsen: Jörg Bode...

Jörg Bode , der stellvertretende Vorsitzende der... weiter

14.02.

Künstliche Intelligenz findet...

Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) lassen sich... weiter

12.02.

Novomatic steigert Umsatz in...

Im Zuge der Glücksspielmesse ICE in London gab... weiter

12.02.

BA: Tag des...

Nach 2016 in Essen findet am 13. Juni 2018 wieder... weiter

12.02.

Novo Data Solutions übernimmt...

Novo Data Solutions übernimmt die... weiter

29.01.

M-Box Trio Chip

Beim Spiel an der neuen M-Box Trio Chip komme... weiter

29.01.

Xoro MPB 2005

Die MAS Elektronik AG bringt mit der Xoro MPB... weiter

29.01.

M-Box Prince Edition

„Die M-Box Prince Edition überzeugt nicht nur mit... weiter

29.01.

Magie III De Luxe 2018

Das Spielepaket Merkur Magie III De Luxe 2018... weiter

29.01.

2018 MTG pro

Die Spiele-Features „Seven“, „Explosion“ und... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE