Anzeige
30.05.2012
Mega Spielgeräte

Mega Win

Mit Mega Win gibt es ab sofort eine neue Linie der Multigamer aus dem Hause Mega. Das Unternehmen startet damit sein Comeback im Bereich der Geldspielgeräte und Spielepakete. Mega Win besteht aus zwei unabhängig voneinander bespielbaren Slant-Tops, die über ein Zwischenelement mit Aufsatz miteinander verbunden sind. Im Zwischenelement integriert ist ein zehn Zoll TFT-Monitor mit kostenloser Anbindung von Merkur TV – ein Hardware-Bonbon. Das eigentliche Highlight ist im Spielepaket verpackt. Durch wählbaren Zusatzeinsatz können in fast allen Spielen im Mega Win-Feature bis zu 100 Actiongames gewonnen werden. Dafür gibt es eine Bronze-, eine Silber- und eine Goldausspielung. Den Einstieg bilden Scatter-Symbole und ein Auswahlspiel mit Karten. Für das technisch auf der adp-Plattform mit Wischtechnik und Profi-Tool basierende Mega Win stehen zum Start zwei Spielepakete zur Verfügung: Mega Win mit 36 Spielen und Mega Win Plus mit 72 Spielen. Beide bieten sechs Neuentwicklungen.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
14.08.

Oddset wird neuer Partner des...

Der staatliche Sportwettenanbieter Oddset wird... weiter

14.08.

In Sachsen brennt die Luft

Neu eingeführte strengere Regeln für Spielhallen... weiter

09.08.

Startschuss ins Berufsleben

Am 1. August starteten 83 junge Menschen ihre... weiter

09.08.

Getränke nur zum...

Ein Spielhallen-Betreiber darf in seiner... weiter

08.08.

Noch Plätze für...

Die AWI weist darauf hin, dass es noch eine... weiter

31.07.

Action Star Titan

Mit Action Star Titan bringt Bally Wulff im... weiter

31.07.

Drehsessel Plato

Mit der neuen Drehsessel-Serie „Plato“ will adp... weiter

31.07.

Tresorständer Hector

Großes Standgerät? Aufstellplatz... weiter

31.07.

universal

Mit „universal“ stellt Gigaset für sein Smart... weiter

27.06.

GSG Black Box

Die sogenannte Black Box ist bisher vor allem aus... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE