Anzeige
12.01.2017

Roger Woerner seit zwei Jahrzehnten bei Bally Wulff

Roger Woerner (Mitte) feiert Jubiläum bei Bally Wulff.

Roger Woerner, Chef der Spiele-Entwicklung, feiert sein 20-jähriges Jubiläum bei Bally Wulff.

„Mit viel Herzblut und Engagement macht er mit seinem Team aus Gamedesignern, Grafikern, Programmierern und Sounddesignern die Bally Wulff-Spiele immer wieder zu
etwas Besonderem“, dankt das Management.

In Lutz Albrecht und Thomas Sokolowski fand Roger Woerner zu Beginn seiner Karriere zwei starke Mentoren, die seine Talente förderten. Das Team der Spieleentwicklung ist heute
interdisziplinär aufgestellt. Aus den Mathematikern sind Gamedesigner geworden, die Hand in Hand mit Grafikern und Sounddesignern arbeiten.

Heute organisiert Woerner die Projekte im Team und begleitet die oft umfangreichen Zulassungsverfahren von Spielen und Spielepaketen bei der PTB.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
05.12.

Der bundesbeste...

Am 4. Dezember fand zum 12. Mal die Bestenehrung... weiter

05.12.

Gauselmann Gruppe spendet die...

Die Gauselmann Gruppe unterstützt den... weiter

05.12.

FORUM kommentiert die...

In einem Forum Aktuell-Newsletter bezieht Andreas... weiter

04.12.

Spielbanken bewerben neues...

Am kommenden Freitag, 8. Dezember, startet das... weiter

01.12.

"On the Mark" Bally...

Das Bally Wulff-Spiel des Monats Dezember heißt... weiter

28.11.

Lux

Unter dem Namen Lux firmiert die neue... weiter

28.11.

SlimChange Sportsbetting

SlimChange Sportsbetting aus dem Hause Crown... weiter

28.11.

Bet Book Basic S

XTiP läutet eigenen Angaben zufolge mit dem neuen... weiter

28.11.

Linkshändermaus

Es ist zwar heute nichts Besonderes mehr, doch in... weiter

28.11.

Induktionsladegerät

Qi (gesprochen Tschi) ist die Standardtechnologie... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE