Anzeige
12.01.2017

Roger Woerner seit zwei Jahrzehnten bei Bally Wulff

Roger Woerner (Mitte) feiert Jubiläum bei Bally Wulff.

Roger Woerner, Chef der Spiele-Entwicklung, feiert sein 20-jähriges Jubiläum bei Bally Wulff.

„Mit viel Herzblut und Engagement macht er mit seinem Team aus Gamedesignern, Grafikern, Programmierern und Sounddesignern die Bally Wulff-Spiele immer wieder zu
etwas Besonderem“, dankt das Management.

In Lutz Albrecht und Thomas Sokolowski fand Roger Woerner zu Beginn seiner Karriere zwei starke Mentoren, die seine Talente förderten. Das Team der Spieleentwicklung ist heute
interdisziplinär aufgestellt. Aus den Mathematikern sind Gamedesigner geworden, die Hand in Hand mit Grafikern und Sounddesignern arbeiten.

Heute organisiert Woerner die Projekte im Team und begleitet die oft umfangreichen Zulassungsverfahren von Spielen und Spielepaketen bei der PTB.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
09.08.

Getränke nur zum...

Ein Spielhallen-Betreiber darf in seiner... weiter

08.08.

Noch Plätze für...

Die AWI weist darauf hin, dass es noch eine... weiter

04.08.

AVN-Chef Heinz Basse zur...

In einem heutigen Rundschreiben wendet sich der... weiter

04.08.

Herbstmessen bei Bally Wulff

Bally Wulff sieht sich für die Herbstmessen gut... weiter

03.08.

GSP fordert bundesweites und...

Die Gesellschaft für Spielerschutz und Prävention... weiter

31.07.

Action Star Titan

Mit Action Star Titan bringt Bally Wulff im... weiter

31.07.

Drehsessel Plato

Mit der neuen Drehsessel-Serie „Plato“ will adp... weiter

31.07.

Tresorständer Hector

Großes Standgerät? Aufstellplatz... weiter

31.07.

universal

Mit „universal“ stellt Gigaset für sein Smart... weiter

27.06.

GSG Black Box

Die sogenannte Black Box ist bisher vor allem aus... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE