Anzeige
07.11.2017

Kunstaktion in der Löwen-Zentrale in Bingen

Christian Arras, der Künstler Ottmar Hörl und Bingens Oberbürgermeister Thomas Feser bei der feierlichen Vernissage.

Das Außengelände von Löwen Entertainment in Bingen wurde jüngst zum Schauplatz einer Kunstinstallation des international bekannten Konzeptkünstlers Ottmar Hörl. Leuchtend goldene und rote Kleinskulpturen bevölkerten das Gelände und verwandelten den Standort Bingen in einen außergewöhnlichen Kunstort.

Auch eine eigens kreierte Löwen-Figur war Teil des Projektes. Sie erinnert an das Wappentier von Braunschweig, die Wiege von Löwen Entertainment. Neben den 300 Löwen-Skulpturen fanden 30 „Weltanschauungsmodelle“ ihren Platz auf der Grünfläche vor der Binger Zentrale.

„Wir freuen uns sehr über diese große Löwen-Schar. Sie wird eine anregende Bereicherung unseres Unternehmensalltags sein“, so Christian Arras, Vorsitzender der Geschäftsführung von Löwen Entertainment.



Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
17.11.

Marco Lauer neu im...

Marco Lauer, Automatenunternehmer aus... weiter

17.11.

Gauselmann Gruppe...

Für viele Jugendliche stellt sich nach ihrem... weiter

15.11.

Forum präsentiert sich rundum...

Das Forum für Automatenunternehmer in Europa e.V.... weiter

15.11.

Armwrestling in der Merkur...

In der Spielhalle undenkbar, in der Spielbank... weiter

15.11.

Georg Wacker wird neuer...

Der CDU-Landtagsabgeordnete Georg Wacker wird am... weiter

01.11.

Novo Optimus

„Edel, innovativ, leistungsstark!“ So beschreibt... weiter

01.11.

Crown Master

Mit seinem Crown Master präsentiert Crown... weiter

01.11.

Cash-Center-Compact

Das Cash-Center-Compact mit 7-Zoll-Touchscreen... weiter

01.11.

Bandit 320

Die bei Neox erhältliche Vernebelungsanlage... weiter

01.11.

Hybrid-Alarmanlage

Optimalen Schutz mit einem Höchstmaß an... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE