Anzeige
26.03.1999

EDV-Risiko Jahr 2000

Über die Risiken der Euro-Einführung und der Datumsumstellung auf das Jahr 2000 im gesamten Bereich der EDV informiert eine Broschüre des Fraunhofer-Instituts in Stuttgart. In dem Heft fänden Verantwortliche aus kleineren und mittleren Unternehmen wichtige Hinweise, wie im Vorfeld mögliche Computerprobleme gelöst werden könnten. Institutsleiter Professor Herbert Weber unterstreicht die Bedeutung rechtzeitigen Handelns, um Computerpannen vorzubeugen.weiter

26.03.1999

Euro-Konferenz

Speziell für die Unternehmen der Automatenbranche richtet der Bundesverband Deutscher Verpflegungs- und Vending-Automaten eine Euro-Konferenz aus. Referenten zu Fragen rund um die Währungsumstellung und ihre Folgen für die Betriebe sind unter anderem Bundesbankdirektor Peter Walter, Horst Krüger, Geschäftsführer des Hauptverbandes Deutscher Einzelhandel, sowie Dr. Hans-Ulrich Gutschmidt vom Bundesverband der Banken. Das Seminar findet am Donnerstag, 6. Mai, in Stuttgart statt.weiter

26.03.1999

Politisches Gespräch

Christian Siebert, Ministerialrat und Gewerberechtsreferent des Landes Nordrhein-Westfalen, nutzte eine Visite bei Paul Gauselmann, dem Vorstandvorsitzenden der gleichnamigen AG, zur Besichtigung des adp-Produktionswerkes in Lübbecke. Mit Gauselmann und Hans-Dieter Morgenstern erörterte der hohe Beamte die Notwendigkeiten verbesserter wirtschaftspolitischer Rahmenbedingungen für unsere Branche. Durch seine Kompetenz sei er ein wichtiger Sprecher für die Interessen von 27 000 Arbeitnehmern in...weiter

26.03.1999

Europäischer Gerichtshof berät über Glücksspiel

Gleiches Recht für alle oder darf der Staat beim Spiel private Anbieter aussperren? Diese Frage wird der Europäische Gerichtshof beantworten müssen. Anlass ist eine Klage der finnischen TCL, die von Gerichten des skandinavischen Staates wegen illegalen Betreibens von Geldspielautomaten verurteilt worden war. In Finnland dürfen nur Einrichtungen des öffentlichen Rechts Spielbanken und Spielautomaten betreiben. Alleiniger Inhaber einer Lizenz fürs Spiel ist die RAY, ein Zusammenschluss von 96...weiter

26.03.1999

Sportkompanie besucht Zentrum für Darts und Billard

Bei der Bundeswehr wird nicht nur gedient. Sondern auch Sport gefördert. Dass sich dies auszahlt, demonstrierte kürzlich Welt- und Europameister Martin Horn in der Gelsenkirchener Billard- und Darts-Schule von Angelika und Werner Naruhn. 30 Kameraden Horns sowie Oberstabsfeldwebel Matisyk, Chef der Sportförderkompanie, verfolgten seine Demonstration des Karambolspiels. Auch Thorsten Hohmann und Christian Götemann bewiesen ihrem Kompaniechef, dass sie durch regelmäßiges Training bei der...weiter

26.03.1999

Messeeindrücke aus Las Vegas und Tokio

„Wenige Neuheiten, da reichten zwei Tage vollkommen aus.“ So das Fazit von Reymond Safft, Chef von Tuning Electronic, über die AOU im Tokioter Makuhari Messezentrum. Auch auf der amerikanischen Frühjahrsmesse ASI in Las Vegas schaute sich Reymond Safft um. Zunächst sein Bericht zur japanischen AOU. Hit der gesamten Ausstellung sei Konamis Schießspiel Silent Scope gewesen. Sega zeigte eine Entwicklungsversion von Ferrari. „Das Spiel wird wohl erst zur Jamma im Herbst fertig“, meint Safft. Schon...weiter

26.03.1999

Spielothek-Kunde freut sich über New Beetle

Wenn auch die Fußball-Weltmeisterschaft des vergangenen Jahres zumindest für die Fans der Deutschen Nationalmannschaft kein Anlass zur Freude war, so doch für Norbert Schreiner aus Neumünster. Er gab in einer Merkur-Spielothek den richtigen Tipp für die Plätze eins bis vier der WM in Frankreich ab. Als Preis hatten die 150 Merkur-Spielstätten einen New Beetle von Volkswagen ausgelobt. Allerdings musste sich der Gewinner bis März dieses Jahres gedulden. Denn erst von November an lieferte VW den...weiter

26.03.1999

CeBIT: Unsere Branche misst sich mit der Welt

Mehr als 600 000 Besucher zog es auf die weltgrößte Computermesse CeBIT in Hannover. Auch Unternehmen unserer Branche stellten neue Konzepte, Techniken und Innovationen vor. So präsentierte GeWeTe, eine Tochter der Gauselmann Gruppe, neben Produkten für den Bankenbereich ihr Internet-Terminal. Axel Janßen, GeWeTe: „Unser Terminal ist verbessert worden. Wir haben Verkaufserfolge. Vor allem im europäischen Ausland“. Ebenfalls mit Internet- und Multimedia-Terminals war NSM Interactive Technology...weiter

26.03.1999

Demo mit Bert Varell

Nur wer informiert ist, kann sich ein sachliches Urteil erlauben. In einer Demokratie sind dafür auch Demonstrationen erlaubt. Nach dieser Devise haben Geschäftsführer Bert Varell und seine Mitarbeier der Informationsgemeinschaft Münz-Spiel anlässlich der jüngsten Fachtagung des Arbeitskreises gegen Spielsucht gehandelt. Sie begrüßten die Teilnehmer der Veranstaltung im westfälischen Unna mit Transparent und verteilten Informationen über unsere Branche und das Unterhaltunsgangebot Spiel.weiter

25.03.1999

Hausmesse im Zeichen des Kölner Karnevals

Schneider Automaten hat seinen Hauptsitz in Köln. Und das bleibt für das Unternehmen nicht ohne Folgen. Denn die Domstadt am Rhein ist eine der deutschen Karnevalshochburgen. Folglich prägte auch auf der jüngsten Hausmesse der Großhandlung närrisches Treiben das Geschehen. In den Balloni-Hallen feierten und schunkelten Kunden sämtlicher Niederlassungen des Unternehmens. Erstmals wurde in diesem Jahr die Goldene Leiter verliehen. Damit die Nachwuchsgruppe De Filue ausgezeichnet. Bereits zum 15....weiter

Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
26.11.

Sachsen: Absolutes...

Der Sächsische Verfassungsgerichtshof (VGH) hat... weiter

20.11.

Vergnügungssteuersatz der...

Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) hat... weiter

20.11.

AWI auf Parteitagen präsent

Die AWI repräsentierte die... weiter

20.11.

Gastronomieverband lädt zum...

Deutschlands Gastgewerbe trifft sich am 25.... weiter

14.11.

Ausbildung in...

Eine erste Umfrage unter den deutschen... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE