Anzeige
01.10.1998

Millionen-Investition in das ATEI-Messegelände

Bis zu 48 Millionen US-Dollar werden in den nächsten fünf Jahren auf dem Messezentrum Earls Court in London verbaut. Hier findet auch die alljährliche ATEI (Amusement Trades Exhibition International) statt. Schwerpunkte der ersten Investitionsphase mit einem Volumen von 24 Millionen US-Dollar sind die Modernisierungen der Infrastruktur.weiter

01.10.1998

Kein Suchtpotenzial

Jürgen Trümper, Geschäftsführer des Arbeitskreises gegen Spielsucht, stellt klar, dass Fungames nicht per se ein Suchtpotenzial haben. „Das ist Unsinn, das habe ich auch nicht auf der Pressekonferenz mit der IMS gesagt.“ (Der AutomatenMarkt berichtete.) Trümper: „Ich hatte mich auf den illegalen Betrieb von Fungames bezogen.“weiter

01.10.1998

AMA und DAGV tagen

Mit einer Gala im Anschluss an die Mitgliederversammlung feiert der Deutsche Automaten-Großhandels-Verband (DAGV) am 13. Oktober sein 45-jähriges Bestehen. Verbands-Geschäftsführer Jörg Meurer: „In München werden wir gleich mehrere Neuerungen vorstellen.“ Zum einen wird der DAGV voraussichtlich ab November mit einer Homepage im Internet präsent sein. Die DAGV-Mitglieder bekommen sie bereits in München zu sehen. Zum anderen wird für die Leistungen des Verbands ein neues Gutscheinsystem...weiter

01.10.1998

In Düsseldorf hält Darts an Schulen Einzug

In Düsseldorf wird ab Anfang 99 Darts als Sport in Schulen angeboten. „Und zwar als freiwillige Arbeitsgemeinschaft“, sagt Frank Thein vom American Darts Verband Deutschland (ADVD). Doch nicht nur für Sportbegeisterte ist die AG interessant. Thein: „Die Dartsautomaten müssen vernetzt werden. Da kommt die Computer-AG der Schule ins Spiel.“ Intensivere Nachwuchsarbeit ist auch Ziel der Zuammenarbeit von Verband und Jungschützen. Auf dem Bundesjungschützentag im Oktober organisiert der ADVD ein...weiter

01.10.1998

Bayern ändert Baurecht

Bayern hat das Baurecht für Automaten und Werbeanlagen geändert. Geräte mit einer vorderen Ansichtsfläche von bis zu einem Quadratmeter sind nun genehmigungsfrei. Das teilt der Bundesverband der Warenautomatenaufsteller mit. Größere Geräte bleiben wie bisher genehmigungsfrei, wenn sie an einer offenen Verkaufsstelle aufgestellt werden.weiter

01.10.1998

Bestseller Chefsache Euro

Zu einem Bestseller hat sich die Broschüre „Chefsache Euro“ des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (Dehoga) entwickelt. Um die Nachfrage zu befriedigen, hat der Verband jetzt eine vierte, aktualisierte Auflage drucken lassen. Die Broschüre kann kostenlos von sämtlichen Dehoga-Landesgeschäftsstellen bezogen werden.weiter

01.10.1998

Spielstätten-Quiz gegen das Sommerloch

Erster Preis ein Peugeot 106, zweiter Preis ein Motorroller und dritter Preis ein Trekkingrad. Alles natürlich neu. Damit sind die drei ausgelosten Teilnehmer eines Spielstätten-Quiz belohnt worden. Veranstaltet wurde es von Automatenunternehmer Günter Klauß. Diese Idee kam ihm, als er sich fragt, wie er seine sechs Spielstätten in den ruhigen Sommermonaten interessanter machen könnte. „Sie müssen lediglich herausfinden, in welcher Ortschaft sich welche Domino-Spielothek befindet“, lautete die...weiter

01.10.1998

Getippt und gewonnen

Wer ist neuer Fußball-Weltmeister? Richtig, Frankreich. Kein Kunststück das jetzt zu wissen - nach Ende der WM. Doch Löwen stellte diese Frage bereits im Preisausschreiben auf den Sommerfesten in den Niederlassungen. Heinz-Günter Harms aus dem oldenburgischen Varel hatte den richtigen Riecher, tippte auf Frankreich. Aus einem Berg richtiger Antwortkarten wurde Harms' Teilnahmekarte gezogen. Wolfgang Strübe von der Löwen-Niederlassung Bremen überreichte jetzt den Preis an den...weiter

01.10.1998

Selbsthilfe bei der Interessenvertretung

In Bremen haben einige der großen Aufstellunternehmer den Förderkreis des Nordwestdeutschen Automatenverbandes GbR gegründet. Unter der Obhut des Verbandes gehen sie der Interessenvertretung der Branche nach. So haben die Mitglieder des Förderkreises den „Hanseatischen Dartclub“ ins Leben gerufen. Dieser Dartsverein veranstaltete in den ersten Septembertagen ein Turnier im Electronic-Darts. Als Trainingspartner stand vor dem Wettbewerb Weltmeister Bobby Boch zur Verfügung. Natürlich verteilte...weiter

01.10.1998

Handball-Cup: Live-Übertragung im DSF

Live-Übertragung im Deutschen Sport Fernsehen (DSF) und Interviews vor laufender Kamera. Das Ganze zur besten Sendezeit. Das diesjährige Handball-Turnier um den Merkur-Spielothek-Cup war ein Medienereignis. Internationale Stars und Nationalspieler begeisterten an zwei Tagen die Zuschauer mit Handball der Weltklasse. Mit dem THW Kiel, TBV Lemgo, TuS Nettelstedt und GWD Dankersen war das Teilnehmerfeld mit Deutschen Meistern, Vizemeistern, Pokal- und Europapokalsiegern besetzt. Das Merkur-Team...weiter

Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
03.04.

Hausmessen bei Neox

Gemeinsam mit seinem Partner funworld lädt Neox... weiter

03.04.

Löwen on the Road

Mit der Ankündigung „Da kommt etwas Großes auf... weiter

03.04.

Gauselmann: Investition in...

Die Merkur Interactive GmbH, ein... weiter

28.03.

Nichtraucherschutzgesetz: Bis...

Der Bundesverband Automatenunternehmer (BA) gibt... weiter

28.03.

Neu: Option Sofort-Kaufen auf...

Die adp Gauselmann GmbH hat ihr Angebot im... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE