Anzeige

Unter uns

Hier finden Sie die neuesten Personalien aus der Automatenbranche. 

 

23.03.1999

Jens Halle

Auf der Karriereleiter steil nach oben geht es zurzeit für Jens Halle von Novomatic. Der ehemalige Geschäftsführer von Bally Gaming Europe war erst zu Beginn des Jahres in die österreichische Unternehmensgruppe gewechselt. Dort hatte er die Leitung der Abteilung International Sales und Marketing übernommen. Nun wurde Halle in die Geschäftsleitung von Austrian Gaming Industries berufen, einem Tochterunternehmen der Novomatic-Gruppe. Dort wird er für alle Verkaufs- und Vertriebsaktivitäten...weiter

12.03.1999

Anke Rötger, Holger Werner, Ralf Berger

Zwölf Jahre lang war sie bei Löwen Automaten in Köln zuständig für alle Wünsche und Fragen in Sachen Zubehör. Nun aber musste Anke Rötger (links) ihren Posten räumen. Zwecks Kostenoptimierung, wie es dazu aus der Zentrale des Unternehmens in Bingen heißt. Dorthin wird im Laufe des Aprils auch das Kölner Büro von Löwen Automaten Zubehör wechseln. Als Ansprechpartner wird dort dann Holger Werner (rechts) den Kunden zur Verfügung stehen. Die Gesamtleitung dieses Bereiches wird in Personalunion von...weiter

18.02.1999

Hubertus Haan, Jaab Breg, Albert van Sprang, Gunnar Kumke

Das Auslandsgeschäft von Merkur Spielothek befindet sich weiter im Wachstum. Im Jahre 1998 wurden elf zusätzliche Standorte erschlossen, die meisten davon (sieben) in Belgien. Damit betreibt das Unternehmen im Ausland insgesamt 27 Spielstätten in sieben europäischen Staaten. Zuständig für dieses Geschäft ist Merkur Games International mit Sitz in den Niederlanden. Aufgrund des starken Wachstums wurden dort jetzt neben Hubertus Haan auch Jaab Breg und Albert van Sprang zu Geschäftsführern...weiter

18.02.1999

Otto Krauss, Peter Platzer, Elisabeth Pühringer, Siegfried Dattl jun.

Die komplette Führungsmannschaft von TAB Austria hat sich aus dem Unternehmen zurückgezogen. Zur sofortigen Kündigung entschlossen haben sich die ehemaligen Geschäftsführer Otto Krauss, Peter Platzer und Elisabeth Pühringer. Über die Gründe wurde nichts bekannt. Allen drei sollen aber mittlerweile neue Stellenangebote aus der Branche vorliegen, sodass sie der Automatenwelt höchwahrscheinlich erhalten bleiben. Die Geschäfte des österreichischen Unternehmens werden fortan von Siegfried Dattl jun....weiter

18.02.1999

Jens Kahle, Ulrich Wüseke

Zum Jahresbeginn wurden Jens Kahle und Ulrich Wüseke zu ordentlichen Vorstandsmitgliedern der Gauselmann AG bestellt. Kahle ist in der Unternehmensgruppe für den Bereich Vertrieb Inland und Wüseke für die Bereiche Finanzen, Konzernrechnungswesen, Beteiligungscontrolling und Einkauf verantwortlich.weiter

11.02.1999

Thomas Witt und Nikolaus Ganske

Der Bundesverband der Warenautomatenaufsteller (BWA) hat mit Rechtsanwalt Thomas Witt einen neuen Geschäftsführer erhalten. Witt ist Nachfolger von Rechtsanwalt Nikolaus Ganske. Dessen Beschäftigungsverhältnis wurde auf Anraten des Vorstandes von den Mitgliedern für beendet erklärt. Begründung: Die Geschäftführung müsse in jüngere Händen übertragen werden.weiter

11.02.1999

Russell Smith und Warren Newman

Kräftige personelle Veränderungen meldet der britische Automatenverband BACTA. Zunächst wird Ende März Verbandspräsident Russell Smith sein Amt zur Verfügung stellen. Im Mai folgt ihm dann auch Geschäftsführer Warren Newman.weiter

21.01.1999

Peter J. Bachmann, Uwe Christiansen, Hans Kloß, Ullrich D. Schulze, Erich Staake, Dr. Thomas Kühl, Reinhold Ahrend

Die Unternehmensgruppe Bally Wulff hat seit Beginn des Jahres einen neuen Chef. Peter J. Bachmann heißt der Nachfolger von Uwe Christiansen als Geschäftsführer des Berliner Automatenherstellers. Der 49-jährige ist studierter Wirtschaftswissenschaftler und war zuletzt als Geschäftsführer bei Philips tätig. Dort war er zuständig für den Unternehmensbereich Elektro Hausgeräte, welchen er von einer unbedeutenden Marktposition zur klaren Nummer 2 geführt haben soll. Bachmann ist verheiratet, Vater...weiter

20.01.1999

Karl-Heinz Pink, Robert Grootenhuis

Selbst für Insider der Branche kam die Kündigung von Karl-Heinz Pink doch sehr überraschend. Zwar läuft der Vertrag des Löwen-Vertriebsgeschäftsführers noch bis Ende dieses Jahres. Aber er und der NSM-Vorstand hätten sich nach zwölfjähriger Tätigkeit auf seine sofortige Freistellung geeinigt, heißt es aus Bingen. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Karl-Heinz Pink bestätigte unterdessen aus dem Urlaub, dass er der Branche auf jeden Fall erhalten bleibe. Leider wollte er uns aber nicht...weiter

20.01.1999

Peter von Schlippe

„Die Welt ist eine sich ändernde Umgebung, in der nur diejenigen überleben, die sich diesen Änderungen anpassen”, so die Reaktion von Peter von Schlippe auf die Nachricht aus London, dass Konami seine Automatenabteilung in Frankfurt schließen werde. Dieses ist nun geschehen, sodass sich nun auch der ehemalige Geschäftsführer von Konami Deutschland nach einem neuen Arbeitgeber umsehen muss. Am liebsten wolle von Schlippe in der Branche bleiben, sagte er gegenüber dem AutomatenMarkt. Parallel zu...weiter

Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
14.10.

DAW startet neue bundesweite...

Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft... weiter

14.10.

Bund der Selbständigen –...

In dieser Woche trafen sich die Führungsriegen... weiter

13.10.

Schleswig-Holsteiner planen...

Es gibt einige Themen, mit denen man sich... weiter

12.10.

New Gaming Expo 2016 in...

Die von zwei früheren Mitarbeitern der Reed... weiter

09.10.

DAW begrüßt Vorstoß aus Hessen

„Der Vorstoß der Hessischen Landesregierung mit... weiter

31.03.

Sitzbank Casino

Mehrplatzspielsysteme sollen auch der... weiter

03.03.

Snoccer

Wenn Fußballfans ihre Leidenschaft für den... weiter

03.03.

Bullet Ball

Bullet Ball ist in gewisser Weise eine Variante... weiter

03.03.

Trendy Update No Limit 2010

Mit seinem Trendy Update No Limit 2010... weiter

03.03.

Versus Speed

Sportspiele für den gastronomieorientierten... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE