Anzeige

Unter uns

Hier finden Sie die neuesten Personalien aus der Automatenbranche. 

 

23.06.1999

Dietmar Harting und Volker Jung

Seit Juni gibt Dietmar Harting im Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI) den Ton an. Der Chef der Harting KG aus Espelkamp tritt als Präsident der ZVEI die Nachfolge von Volker Jung aus dem Zentralvorstand der Siemens AG an. Der Verband organisiert rund 1 400 Firmen, die mit 850 000 Beschäftigten einen Umsatz von 250 Milliarden Mark erzielen. Die weltweit agierende Harting KG kommt mit elektronischen Bauelementen und Automaten auf einen Jahresumsatz von 500 Millionen Mark.weiter

28.05.1999

Jens Kahle

Das für Vertrieb und Marketing Inland zuständige Vorstandsmitglied der Gauselmann AG Jens Kahle wurde zusätzlich zum ordentlichen Geschäftsführer der adp Gauselmann GmbH ernannt. Er fungiert als Sprecher des sechsköpfigen Gremiums.weiter

28.05.1999

Viola Berger-Stephan

Wenn der Bundesverband Automatenunternehmer (BA) seine Geschäftsstelle von Bonn nach Berlin verlegt hat, wird er sich auf die Ortskenntnisse seiner neuen Sekretärin verlassen können. Denn Viola Berger-Stephan wohnt bereits in der Bundeshauptstadt und pendelt bis dahin lediglich nach Bonn. Die 35-jährige verheiratete Mutter war zuvor als Disponentin in einem Betrieb der Kinobranche beschäftigt.weiter

28.05.1999

Marten Jentsch

Bei der National Rejectors Inc. GmbH (NRI) in Buxtehude wurde Marten Jentsch als neuer Verkaufsleiter für Deutschland eingestellt. Der 33-jährige sammelte seine Vertriebserfahrung mit elektronischen Produkten vornehmlich bei Philips.weiter

28.05.1999

Wolfgang Nottebaum, Horst Klein

Der neue Geschäftsführer der Video Klein Automatenbau GmbH ist auch gleichzeitig neuer Inhaber. Ab sofort trägt Wolfgang Nottebaum die Verantwortung für das Kamp-Lintforter Unternehmen. Der bisherige Inhaber und Geschäftsführer Horst Klein hat sich damit nach 35-jähriger Tätigkeit aus dem aktiven Berufsleben zurückgezogen – ruhigen Gewissens, denn Klein vertraut sehr den Fähigkeiten seines Nachfolgers.weiter

28.05.1999

Peter Kapitza, Wolfgang Reinsdorf, Wolfgang Hahne

Nun hat auch Bally Wulff seinen neuen Vertriebsmanager bekommen. Am 1. Juni hat Peter Kapitza in dem Unternehmen die Aufgaben des nationalen Verkaufsleiters übernommen. Der 35-jährige Familienvater ist damit Nachfolger von Wolfgang Reinsdorf, der jetzt für den Einkauf von Fremd- und Exklusivgeräten zuständig sein soll. Kapitza ist studierter Betriebswirt und war zuletzt bei Thyssen Schulte Bautechnik beschäftigt. Dort war er zuständig für den Aufbau im Key Account Management. Mit dieser...weiter

24.04.1999

Wilhelm Oelfke

Zu einer großen Party hat der ehemalige ZOA-Präsident und langjährige Vorsitzende des Automatenverbandes Niedersachen, Wilhelm Oelfke, eingeladen. Der Grund: Am Dienstag, 4. Mai, schaut Oelfke auf immerhin 70 interessante Lebensjahre zurück. Herzlichen Glückwunsch sagt dazu auch das Team vom AutomatenMarkt.weiter

23.04.1999

Heinz-Peter Baumann, Andreas Bracht

Zwei Personalveränderungen aus dem Hause Gauselmann: Seit dem 1. April ist Heinz-Peter Baumann der neue Leiter der Abteilung Logistik bei adp. Baumann war zuvor in gleicher Position zehn Jahre bei Ostermann & Scheiwe in Münster beschäftigt. Der 45-jährige bringe spezifische SAP R3-Kenntnisse (das ist ein kaufmännisches Computerprogramm für Großunternehmen) und praktisches Wissen aus den Bereichen Handel und Industrie mit in seine Anstellung, heißt es dazu in einer Pressemitteilung des...weiter

23.04.1999

Frank Zlobinski, Achim Görtzen

Der Automatengroßhandel Eurotrade International feierte gerade erst seinen fünften Geburtstag. Und schon kurze Zeit später darf Unternehmenschef Frank Zlobinski auch das erste fünfjährige Mitarbeiterjubiläum bekanntgeben. Darauf einen ausgeben musste sicherlich Achim Görtzen, der in dem Willicher Unternehmen zuständig ist für den Ein- und Verkauf von Produkten.weiter

22.04.1999

Dr. Jürgen Bornecke, Prof. Dr. Joachim Knoll

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend hat mit Wirkung vom 1. April den Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Automatenindustrie Dr. Jürgen Bornecke (Foto) zum Beisitzer der Gruppe „Verlegerschaft” bei der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften ernannt. Als stellvertretenden Beisitzer ernannte das Ministerium den ASK-Vorsitzenden Prof. Dr. Joachim Knoll. Die Amtszeit beider endet nach drei Jahren.weiter

Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
16.02.

Jetzt Tickets für den Summit...

Das Branchenhighlight 2016 rückt näher: Am 9.... weiter

16.02.

Hamburger Automaten-Verband...

In einem aktuellen Rundschreiben erinnert der... weiter

16.02.

Saarland: Vollzugshinweise zu...

Das Wirtschaftsministerium des Saarlandes hat am... weiter

16.02.

Änderung des...

Am 10. Februar 2016 haben führende Politiker der... weiter

16.02.

Hausmesse bei Walberer...

Am 24. Februar 2016 veranstaltet das... weiter

27.05.

Überwachungsset Abus

Gleich in drei Varianten hat adp Gauselmann das... weiter

27.05.

Funpoint

Das über Schneider Automaten vertriebene Terminal... weiter

27.05.

Callisto Dep

Leicht zugängliche Bargeldsummen bergen ein... weiter

27.05.

Geo

Der Geo aus dem Hause MEI ist ein staplerloser... weiter

27.05.

Star Club

Star Club ist ein speziell auf die Bedürfnisse... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE