Anzeige

Unter uns

Hier finden Sie die neuesten Personalien aus der Automatenbranche. 

 

02.12.1998

Volker Plewa und Bernd Nehring

Der Umzug der IMA in die Halle 8 des Frankfurter Messegeländes hatte sicherlich viele Vorzüge. Allerdings musste man auch gut zu Fuß sein, um wirklich alle Stände zu besuchen. Diese beiden Automatenunternehmer, Volker Plewa (links) und Bernd Nehring (rechts) machten es sich einfach. Sie borgten sich kurzerhand die beiden Elektro-Fahrzeuge vom AutomatenMarkt und düsten durch die weitläufige Halle.weiter

02.12.1998

Jens Halle und Thomas Eckerstorfer

Der ehemalige Geschäftsführer von Bally Gaming Europe, Jens Halle (links) wird ab Januar für die gesamte Unternehmensgruppe Novomatic die Abteilung International Sales übernehmen. Zusammen mit Thomas Eckerstorfer (rechts) werde sich Halle vor allem mit dem Verkauf der Novomatic-Casinoprodukte beschäftigen, heißt es dazu aus Österreich.weiter

01.12.1998

Karl-Heinz Weinrich

Schon während der Lehre in einem hessischen Autokühlerwerk, das nebenbei auch Musikboxen baute, war Karl-Heinz Weinrich von Unterhaltungsgeräten aller Art fasziniert. Da lag es für den heute 58-jährigen auf der Hand, sich nach der Ausbildung einen Job in der Automatenbranche zu suchen. Da es jetzt genau 35 Jahre her ist, dass Weinrich diesen Job beim Westdeutschen Automatenvertrieb (Westav) fand (wurde später von Bally Wulff übernommen), gibt es einen Grund zu feiern. Wo? In der...weiter

01.12.1998

Dirk Sondermann und Johann Petersen

Nachdem die GeWeTe mit Dirk Sondermann gerade erst einen neuen Vertriebschef bekommen hatte, wurde jetzt mit Johann Petersen auch die Position des Geschäftsführers neu besetzt. Petersen war bisher Betriebsleiter bei dem Mechernicher Geldwechsel-Spezialisten und ist seit 1990 in der Gauselmann Gruppe tätig. Allein schon aufgrund seiner fachlichen Kompetenz werde er auch in seiner neuen Tätigkeit weiter Akzente innerhalb des Unternehmens setzen, heißt es dazu aus seinem Kollegenkreis. Die...weiter

01.12.1998

Management von Errèl

Drei neue Gesichter im Management-Team von Errèl. Mit Hans Faas steht bei Errèl-Industries ab sofort jemand unter Vertrag, der zwar über große Erfahrungen auf der Ebene der Unternehmensführung verfügt, vorher aber noch nie für einen Betrieb aus der Unterhaltungsbranche tätig war. Die Interessen von Errèl Operations werden zukünftig auch von Ted Western vertreten, der schon Verkaufsdirektor bei Columbia Tristar, einem Tochterunternehmen der Sony Pictures Entertainments, war. Der dritte Neue im...weiter

01.12.1998

Richard M. Trachok

Das erste ausländische Mitglied im sechsköpfigen Aufsichtsrat der Gauselmann Gruppe ist ein US-Amerikaner und heißt Richard M. Trachok. Als Wirtschaftsanwalt betreibt er in seiner Heimat im Bundesstaat Nevada eine eigene Kanzlei. Aus Espelkamp heißt es dazu, Trachok gelte als Spezialist für internationale Lizenzierungsverfahren und habe erheblichen Anteil am erfolgreichen Einstieg der Gauselmann-Tochter Atronic auf dem US-Spiele-Markt gehabt.weiter

01.12.1998

Maria Carmen Villarroya und Tessa Burnet

Die Europa-Zentrale von Namco in London gibt die Beförderung von Maria Carmen Villarroya zu einer internationalen Verkaufsleiterin bekannt. Villarroya werde sich in erster Linie um die Märkte in Spanien, Portugal und Italien kümmern, heißt es, und eng an der Seite von Tessa Burnet arbeiten, die in dem Unternehmen für Nord-, Zentral- und Osteuropa zuständig ist.weiter

01.12.1998

Warren Newman und Russel Smith

Der Geschäftsführer des britischen Automatenverbandes BACTA, Warren Newman, wird im kommenden Mai aus dem Amt scheiden. BACTA-Präsident Russel Smith lobte in diesem Zusammenhang die vierjährige Tätigkeit von Newman ausdrücklich. Er sei in dieser Zeit maßgeblich an einigen wichtigen branchenpolitischen Entscheidungen beteiligt gewesen.weiter

01.11.1998

Wilfried Hartzen

Im Januar musste Aufstellunternehmer Martin Reuvers aus Nordhorn einen seiner zwei Mitarbeiter entlassen. Der Grund: Zwei Gehälter seien bei 250 Mark Vergnügungssteuer pro Monat für ein Geldspielgerät in einer Gaststätte einfach nicht länger zu bezahlen gewesen, so Reuvers. Geblieben ist ihm noch Techniker Wilfried Hartzen, der in diesem Monat sein 25-jähriges Betriebsjubiläum feiert. Der AutomatenMarkt weiß, welche Überraschung sein Chef für ihn bereithält. Wir wurden jedoch gebeten, keine...weiter

01.11.1998

Alexandra König und Christof Classen

Dass Frank E. Haberstroh als neuer Geschäftsführer von Löwen Sport frischen Wind in diesen Geschäftsbereich der NSM AG bringen will, hatten wir bereits gemeldet. Neu ist, dass Haberstroh dabei jetzt von Alexandra König und Christof Classen unterstützt wird. Die beiden Junior Product Manager, so deren offizielle Bezeichnung, sind zuständig für Marketing und Kommunikation.weiter

Aktuelle Ausgabe

Exklusiv für Abonnenten:
- Aktuelle Ausgabe
- Ältere Ausgaben
- Steuer- und Anlageforum
- Rechtsprechung
- Handelsregister
- Kleinanzeigen

Benutzeranmeldung

Top-News
ANZEIGE
08.02.

Tipico weitet Zusammenarbeit...

Europameister, Champions League-Sieger,... weiter

05.02.

DAW: "Höchste Zeit für eine...

Der Europäische Gerichtshof (EuGH)... weiter

04.02.

EuGH: Sportwettenvermittlung...

"Das Unionsrecht kann der Ahndung einer ohne... weiter

04.02.

Reaktionen auf Razzia

Die bundesweite Razzia in insgesamt neun... weiter

04.02.

Hessen: Dokumentationsbericht...

Spielhallenbetreiber in Hessen wurden in den... weiter

27.04.

Pflanzgefäße

Im Zubehörbereich von adp Gauselmann sind ab... weiter

31.03.

Skyline

Einen neuen Geräteständer der Ausstattungslinie... weiter

31.03.

San Siro

In rund zwei Monaten beginnt in Südafrika die... weiter

31.03.

Texas Hold'em Battle

Das spannende Premium-Game „Texas Hold´em... weiter

31.03.

Leuchtbild Elegant

Hochwertige Acrylglasdrucke sind das Grundkonzept... weiter

ANZEIGE
ANZEIGE