TR 5 Techniker-Event von Bally Wulff auf Mallorca

30 Techniker erlebten auf Mallorca Bally Wulff-Vorträge und -Schulungen sowie ein buntes Rahmenprogramm.

30 Techniker erlebten vom 16. bis 18. Mai auf Mallorca ein umfangreiches Rahmenprogramm an Fachvorträgen und Praxisschulungen rund um die neue Technische Richtlinie 5.

An den Schulungstagen drehte sich alles um die Lösungen von Bally Wulff zur neuen Technischen Richtlinie 5 und TR 5 Version 1. Im Fokus standen hier die Umsetzungen zu Identifikationsmitteln und dem Fiskaldatenspeicher. Auch die Handhabung der neuen technischen Komponenten der Gehäuse-Generation „Lux“ wie die Full-HD-Monitore mit Multi-Touch-Funktion spielten eine zentrale Rolle. Neben Vorträgen bekamen die Techniker die Möglichkeit, das neu gewonnene Wissen am Gerät direkt in die Praxis umzusetzen.

Praxistipss und Spaßfaktor

„Die technischen Ansätze und das gelungene Rahmenprogramm trafen bei den Spezialisten auf durchweg positives Feedback“, lässt Bally Wulff verlauten.

Als Referent und Ansprechpartner stand den Experten Michael Prinzkosky, Leiter des Technischen Services bei Bally Wulff und sein Team mit Praxistipps zur Seite.

„Ein regelmäßiger Erfahrungsaustausch mit Spezialisten der Branche hat bei uns einen hohen Stellenwert. Nur auf diese Weise können wir unsere Produkte marktgerecht weiterentwickeln“, so Prinzkosky.

Neben dem fachlichen Know-how kam auch der Spaßfaktor während der beiden Tage nicht zu kurz. Nach dem Seminar wurde im Rahmen einer spannenden Team-Challenge die malerische Altstadt Palma de Mallorcas erkundet. Abschließend rundete ein gemeinsames Abendessen mit typisch spanischen Tapas die lehrreiche Schulung auf der Sonneninsel ab.