Der AVN zu Gast auf dem CDU Landesparteitag

Auf dem niedersächsischen CDU-Landesparteitag: Heinz Basse, CDU-Landeschef Bernd Althusmann, DAW-Länderreferent Mario Tants und adp-Produktmanager Matthias Wellenbrink (v.l.).

Am vergangenen Wochenende traf sich die CDU Niedersachsen zu ihrem diesjährigen Landesparteitag in Braunschweig. Unter den Gästen waren auch der Automatenverband Niedersachsen (AVN) und der Dachverband „Die deutsche Automatenwirtschaft“ (DAW) mit einem Informationsstand der niedersächsischen Automatenunternehmer.

AVN-Vorsitzender Heinz Basse, sein Stellvertreter Olaf Lücker und Ehrenvorsitzender Uwe Lücker sowie DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker standen den Politikern für Fragen zur Verfügung. Sie sprachen mit den sehr interessierten Christdemokraten – darunter natürlich auch der frisch im Amt bestätigte Landesvorsitzende und stellvertretende Ministerpräsident Dr. Bernd Althusmann – über die Zukunft der Automatenbranche in Niedersachsen. Dank der gesprächsbereiten Haltung der CDU-Politikerinnen und -Politiker gegenüber der Automatenbranche kam es in angenehmer Atmosphäre zu einem guten Austausch. Die Branchenvertreter hatten reichlich Gelegenheit, die Anliegen unserer Branche direkt bei Mitgliedern der Landesregierung vorzubringen.