Fantastische Willensleistung von Björn Bünermann

Paul Gauselmann würdigt die außergewöhnliche Leistung seines Mitarbeiters Björn Bünermann und unterstützt den guten Zweck.

Björn Bünermann, Leiter Finanzbuchhaltung der adp Gauselmann GmbH, hat geschafft, was für die meisten fast unmöglich erscheint: Beim Berliner Mauerweglauf hat der 40-Jährige die Distanz von 100 Meilen (161 Kilometer) bewältigt. Nach 28 Stunden und 19 Minuten ohne eine Minute Schlaf ist Björn Bünermann am Ziel angekommen.

Auch Paul Gauselmann ist von der außergewöhnlichen Leistung beeindruckt und hatte im Vorfeld bereits seine finanzielle Unterstützung zugesagt. Denn Bünermann nutzte den Lauf auch dazu, Geld für die von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen zu sammeln.

„Eine solche Distanz ohne Schlaf zurückzulegen, ist eine unglaub­liche Willensleistung, die ich natürlich gerne unterstützt habe“, so Paul Gauselmann.