Gaming Summit am 26. Juni in Berlin – Branchenevent des Jahres – Kartenverkauf auf der Zielgeraden

Kurzentschlossene können sich noch für das Branchenevent des Jahres – den Gaming Summit 2019 am Mittwoch, 26. Juni – anmelden. Hochkarätige Gäste aus der Politik und Vertreter anderer Glücksspielangebote sowie spannende Infos und Diskussionen rund um die Zukunft der Regulierung aus praktischer, rechtlicher und politischer Sicht erwarten die Gäste im Axica am Brandenburger Tor. 

Mit dem bayerischen Innenminister Joachim Herrmann konnte einer der profiliertesten und bekanntesten Politiker für die Eröffnungsrede gewonnen werden. Auch der Generalsekretär der CDU, Paul Ziemiak, zeigt mit einem Impulsreferat auf dem Gaming Summit Präsenz. Christian Gaebler, Staatssekretär und Chef der Senatskanzlei des Landes Berlin, wird ein Grußwort sprechen.

Spannender Talk zum Thema Glücksspielstaatsvertrag

Der traditionelle Summit-Talk stellt die Frage aller Fragen: „Glücksspielstaatsvertrag – wann kommt der große Wurf?“. Die Diskussionsteilnehmer sind: Michael Barth (Geschäftsführer von Lotto Bremen), die Bundestagsabgeordneten Martin Gerster (SPD) und Professor Dr. Patrick Sensburg (CDU) sowie der Finanzpolitische Sprecher von Bündnis 90/Die Grünen im Bayerischen Landtag, Tim Pargent. Natürlich ist auch der Gastgeber, DAW-Vorstandssprecher Georg Stecker, Teil dieser Diskussionsrunde. 

Bei den Panels können die Summit-Gäste aus diesem Angebot wählen: Mehrere Glücksspielangebote unter einem Dach – pro und contra, Glücksspielwerbung in der Zukunft, Sicheres Spiel in der Gastronomie und Update Recht.

Bestsellerautor Stephan Grünewald: "Wie tickt Deutschland?"

Der Frage „Wie tickt Deutschland?“ wird sich zum Abschluss des Gaming Summits 2019 der Psychologe und Bestseller-Autor Stephan Grünewald widmen. Der Gründer des Meinungsforschungsinstituts rheingold hat sich in seinem aktuellen Buch (jeder Summit-Teilnehmer bekommt ein Exemplar geschenkt) genau mit dieser Fragestellung beschäftigt. Der spannende Untertitel lautet: Psychologie einer aufgewühlten Gesellschaft.

Moderiert wird der Summit von Monika Jones, Anchor-Frau der internationalen Nachrichtensendung DW World News der Deutschen Welle. Das Ende der um 10 Uhr beginnenden Veranstaltung ist auf 17.45 Uhr angesetzt. Anschließend trifft man sich ab 18.30 Uhr zum Sommerfest der Deutschen Automatenwirtschaft im Teehaus im Englischen Garten, unweit von Schloss Bellevue, Sitz des Bundespräsidenten.

Hier die Tickets und Informationen für den Gaming Summit 2019.