King Cash

„King Cash ist das erste Fungame auf dem deutschen Markt, das mit Sonderspielen ausgestattet ist.“ So beschreibt La Play seinen neuen King Cash. Das Gerät besitzt zwei verschiedene Risikoleitern. Hier ist ein Wechsel von der einen zur anderen mit festen Risikoschritten jederzeit möglich. Beide Leitern basieren auf unterschiedlichen Systemen. Während die eine nach dem Jojo-Prinzip arbeitet, wird bei der anderen wie für ein Geldspielgerät typisch gegen null riskiert. Der Einstieg in das Turboroulette im oberen Teil kann jeweils bei vier Sonderspielen durch Drücken der Wechsel-Taste erfolgen. In der Ausspielung können bis zu zehn Sonderspiele erreicht werden. Gewinne in der Serie können mit 100 Punkten multipliziert werden und werden mit dem Einsatz ausbezahlt. Eine weitere Möglichkeit ist, die Sonderspiele beim Einlauf von einer beziehungsweise zwei Kronen mit einer kurzen Risikoleiter in der Turboausspielung direkt zu riskieren.