Merkur Trendy T2

Eine neu gestaltete Benutzeroberfläche und ein 17-Zoll-Flachbildschirm – das sind die äußeren Erkennungszeichen des neuen Merkur Trendy T2. Die Espelkamper Spielemacher haben es aber nicht bei einem Facelift belassen: Auch die Systemsoftware namens No Limit und der verwendete Industrie-PC sind im T2 neu. Beides zusammen sollen die Spiele sehr viel schneller und damit noch attraktiver machen. Die Spiele „Westcliff“, „Kick the Ball“, „Fotosafari Auto“, der Klassiker „Dame“ und das Quizspiel „Personality“ sowie die Möglichkeit, individuelle Online-Turniere vor Ort anbieten zu können, komplettieren die Neuerungen im Trendy T2.