Novomatic AG unterstützt großzügig Deutsche Sporthilfe

Freude bei der Scheckübergabe an die erfolgreichen Spitzensportler.

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe überreichte jüngst die Prämien für die deutschen Medaillengewinner der Winter-Paralympics. Als langjährige Unterstützerin der Stiftung Deutsche Sporthilfe ermöglichte die österreichische Novomatic AG die Prämienzahlung an die erfolgreichen Sportler bei den Paralympics 2018 in Pyeong-Chang.

In Summe unterstützt Novomatic die Sporthelden mit 135 000 Euro. „Novomatic liegt die Förderung ­bestimmter gesellschaftlicher Werte sehr am Herzen. Zu diesen gehören neben Teamspirit und Begeisterungsfähigkeit auch Einsatzbereitschaft, der Wille zum Erfolg und Fairness“, so Dr. Eva Glawischnig, Head of Group Corporate Responsibility & Sustainability.

Bei der Zeremonie mit dabei: Christian Arras.