Schleswig-Holstein: Erneuter Sonderweg beim Glücksspiel in Sicht

Hans-Jörn Arp, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Landtag Schleswig-Holsteins. Bildquelle: CDU-Fraktion des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

Schleswig-Holsteins Jamaika-Koalition arbeite zusammen mit dem Südschleswigschen Wählerverband (SSW) an einem neuen Glücksspielgesetz zur Regulierung von Online-Casinospielen.

Dies bestätigte Hans-Jörn Arp, der Parlamentarische Geschäftsführer der CDU, dem Hamburger Abendblatt.

Am 21. März tagen die Ministerpräsidenten erneut. Sollten sie sich dann nicht auf eine Regulierung von Online-Glücksspielen einigen, werde die schleswig-holsteinische Koalition laut Arp einen Gesetzentwurf im Kieler Landtag vorstellen. Dieser solle sich an dem 2012er-Modell des Bundeslandes orientieren.