US-Dartverband ehrt Löwen Entertainment

Helmut Schneller, Leiter des Compactsport-Produktmanagements von Löwen Entertainment

Auf dem Team-Dart-Event 2019 der National Dart Association (NDA), dem sogenannten Worldcup, erhielt Löwen Entertainment eine besondere Auszeichnung des Dart-Dachverbandes der USA.

Die Löwen wurden Mitte April in Las Vegas für ihre langjährige Unterstützung der NDA ausgezeichnet. Die Ehrung nahm Helmut Schneller, Leiter des Compactsport-Produktmanagements von Löwen Entertainment, aus der Hand des neuen NDA-Präsidenten Paul Krenz entgegen.

„Mit Löwen Dart haben wir in Deutschland einen Marktanteil von rund 95 Prozent und sind auch international marktführend“, sagt Helmut Schneller. „Jährlich werden 2 000 elektronische Dartgeräte bei uns in Bingen am Rhein produziert. Wir freuen uns daher sehr über diese besondere Auszeichnung der NDA, die uns in unserer Arbeit bestätigt.“

Bei dem Team-Dart-Event 2019 im Westgate Las Vegas Resort & Casino waren unter den rund 3 000 Dartern auch zahlreiche Teilnehmer des Deutschen Sportautomatenbundes (DSAB). Löwen Entertainment unterstützte die Veranstaltung mit 80 seiner Dartgeräte.