Virtuelles Treffen des Automaten-Verbandes Rheinland-Pfalz am 25. Januar – Wolfgang Götz dankt den engagierten Mitgliedern

Wolfgang Götz, 1. Vorsitzender des Automaten-Verbandes Rheinland-Pfalz.

Am kommenden Montag, 25. Januar, ab 11 Uhr lädt der Automaten-Verband Rheinland-Pfalz zu einer Online-Informationsveranstaltung ein. Auf dieser soll über den aktuellen Stand der Dinge informiert und das weitere Vorgehen beraten werden.

Bekanntlich ist die die Entscheidung über ein neues Landesglücksspielgesetz in Rheinland-Pfalz vom Innenausschuss vertagt worden (wir berichteten). „Die Verhinderung dieser für eine Vielzahl unserer Mitglieder existenzbedrohenden gesetzlichen Regelung verdanken wir auch Ihrem Engagement“, dankt der 1. Vorsitzende Wolfgang Götz ausdrücklich den Mitgliedern. 

Einwahl vom PC oder Handy/Tablet

„Die Einwahl ist sehr einfach und kann vom PC oder Handy/Tablet erfolgen. Mit dem untenstehenden Link gelangen Sie direkt in unseren digitalen Meetingraum. Da es sich um eine nichtöffentliche Veranstaltung exklusiv für unsere Mitglieder sowie geladene Gäste handelt, möchten wir Sie freundlichst bitten, dem Meeting unbedingt mit Ihrem vollständigen Namen und nach Möglichkeit mit Video beizutreten, um eine anonyme Teilnahme auszuschließen“, wird deutlich gemacht. 

Wolfgang Götz schließt das Rundschreiben mit diesen Worten: „Wir freuen uns auf eine spannende und austauschreiche Informationsveranstaltung mit Ihnen gemeinsam.“