Nachrichten

Elo TouchSystems, international führender Anbieter von Touchscreen-Technologie, hat die Übernahme von Carrol Touch Systems bekanntgegeben. Elo TouchSystems gehört selber der erst kürzlich neu gegründeten Tyco Electronics Groups an, die als Holding in... mehr
Das Dresdener Unternehmen Coint Multimediasysteme hat sich aus dem Firmenzusammenschluss Media Planet zurückgezogen (siehe AutomatenMarkt Januar 2000, Seite 40). „Man werde jetzt getrennte Wege gehen“, teilte Coint-Geschäftsführer Andreas Heusel mit.... mehr
Schon nach zwei Tagen hatten Forum-Geschäftsführer Jürgen Constroffer und seine Mitarbeiter das Plansoll auf der Nürnberger IMA erfüllt. Unterstützt von Miss Süddeutschland verkauften sie an den ersten beiden Messetagen sämtliche Lose der... mehr
EDV-Kurse für Unternehmer und Privatanwender sind jetzt Bestandteil der Angebotspalette der Beit GmbH, einer Tochter der Gauselmann Gruppe. In offenen oder geschlossenen Seminaren vermitteln Beit-Mitarbeiter Kenntnisse in aktueller PC-Software wie... mehr
In der Schriftenreihe Dialog der Informationsgemeinschaft Münz-Spiel (IMS) stellt das jüngste Heft, „Ein ausgezeichnetes Spielvergnügen“, vorbildliche Spielstätten in Deutschland vor. Anlass ist die 2000. Verleihung dieses Titels im laufenden Jahr.... mehr
Mit Jahresende wurde das österreichische Unternehmen funworld Elektronik in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Der Firmensitz des Herstellers für elektronische Touchscreen-Unterhaltungsgeräte und für Spiele-Software bleibt wie bisher... mehr
Die Fernsehbilder von Eurosport kommen zwar rein, aber die Zuschauer nicht raus. Wenn die jedoch auch einmal einen Dartsevent live erleben wollen, müssen sie besucht werden. Die Rede ist von Menschen, die in einer Justizvollzugsanstalt (JVA) eine... mehr
Gleich am ersten Arbeitstag des Jahres 2000 hat Bally Wulff-Geschäftsführer Ernst Könnecke ein Zeichen für den Aufbruch zu neuen Ufern gesetzt. Der Geschäftsführer überreichte persönlich einen Blumenstrauß an Oliver Kay. Seit zehn Jahren arbeitet der... mehr
Die Georg Spellmann GmbH und Deith Leisure, eine Tochter von Sega Europe, haben ihre Zusammenarbeit aufgegeben. Spellmann vertreibt künftig von einem eigenen Londoner Büro aus seine Bowling-Anlagen. Repräsentant ist Kevin Hoolihan, ehemals... mehr