Leo Sport individuell

Ob Kickerprofi oder Freizeitkicker – am Turniertable „Leo Sport individuell“ aus dem Hause Leonhart, der über adp Gauselmann vertrieben wird, hat jeder Tischfußballspieler Spaß. Die mit themenbezogener Fußball-Folierung in fünf verschiedenen Varianten erhältlichen Kicker der Serie „Leonhart Leo Sport individuell“ sind laut adp Gauselmann speziell als „Spendenkicker“ gedacht. Unternehmer, die für karitative Zwecke einen Turnierkicker spenden möchten, können diesen auf den Längsseiten mit ihrem Logo branden und so dauerhaft an ihre Verbundenheit mit der „guten Sache“ erinnern. Mit dem Spielemacher-Logo auf den Stirnseiten des Tischs strahlt zudem die Merkur-Sonne über jeder Partie. In einer „U18-Version“ ist der Kicker auch ohne Merkur-Sonne – beispielsweise für Spenden an Jugendeinrichtungen, Schulen oder Kindergärten – erhältlich. Der „Leonhart Leo Sport individuell“ stammt aus dem renommierten Hause Leonhart, ist vom Deutschen Tischfußballbund (DTFB) und der International Table Soccer Federation (ITSF) zertifiziert und als Wettkampftisch zugelassen.Doch nicht nur auf professionellen Turnieren, auch bei privaten Partien in Vereinsheimen, Schulen und zahlreichen weiteren Einrichtungen überzeugt der Kicker mit seinen professionellen Spielfeatures und macht insbesondere auch als Spendenkicker eine Top-Figur. Der „Leonhart Leo Sport individuell“ misst ohne Stangen 143 mal 74 mal 92 Zentimeter, ist 80 Kilogramm schwer und beweist mit feinjustierbaren Metallbeinen echte Standkraft. Zusätzlich zu den stabilen Kunststofffiguren sind vier ITSF-Bälle im Kaufpaket enthalten.