Löwen Entertainment: Crown Master Touch

Mit dem Crown Master Touch stellt Löwen Entertainment ein Geldspielgerät mit einer absoluten Marktneuheit vor: dem Touchpad im Bedienpult. Der Crown Master Touch verfügt auf der Ebene der Hardware-Tasten zusätzlich über einen Zwölf-Zoll-Touchpad, auf dem der Gast beispielsweise seine Spiele auswählen, Einsätze einstellen oder den Super-Start aktivieren kann. „Der Touchpad ist einem Tablet nachempfunden und hat das Potenzial, ganz neue Zielgruppen anzusprechen“, werben die Löwen. International sei das schon ein Erfolgskonzept. Bei der Konstruktion legte das Unternehmen besonderen Wert auf eine ergonomische Sitzposition. Die beiden 27-Zoll großen PCAP-Monitore über dem Bedienpult wurden gezielt für eine verspannungsfreie Sitzhaltung platziert. Auch das Beleuchtungskonzept wurde sehr fein auf die jeweilige Spiele-Welt abgestimmt und sorgt für ein aufmerksamkeitsstarkes Auftreten des Crown Master Touch. Mit der neuen Technologie-Plattform Firefox 3 wird das Gerät exklusiv mit dem neuen Spiele-Paket Impera Line HD Edition 7 auf den Markt kommen.