Löwen Entertainment: Novo Optimus Pro

Löwen Entertainment ergänzt seine Geldspielgeräte um die Produktlinie „Pro“. Damit verbunden sind in erster Linie kosmetische Korrekturen, die nach Angaben des Binger Unternehmens aber die Ergonomie verbessern sollen. So wurde beim Novo Optimus Pro der Fußsockel im Vergleich zum herkömmlichen Novo Optimus verkürzt. Kleine Maßnahme, große Wirkung: Der Spielgast kann aufgrund dieses kleinen Design-Tricks näher und dadurch bequemer am Gerät sitzen. Zusätzlich wurden die beiden Monitore für den perfekten Blick auf den Bildschirm etwas nach unten versetzt. Beides soll dazu beitragen, den Spielspaß zu verbessern.