Hilfe für die Aktion Teddybär

Geschäftsführer Arne Schmidt (Mitte) während der Übergabe des symbolischen Checks.

Seit 1993 ist der kleine braune Plüschbär der Aktion Teddybär e. V. mittlerweile auf Reisen und begleitet Kinder in Notsituationen. Sein Einsatzbereich ist meistens der Kranken- und Rettungswagen. 22 000 Teddys wurden bereits an Kinder verschenkt.

„Der Teddy ist ein erster Trost für verletzte und kranke Kinder“, machten Holger Huesker und Florian Renner  deutlich. Die beiden Verantwortlichen freuen sich über eine Spende der SG Service Zentral GmbH in Höhe von 3 000 Euro.