Paul und Karin Gauselmann-Stiftung: 250 000 Euro für über 150 Projekte

Paul Gauselmann und Karin Gauselmann, hier kürzlich während der Eröffnung eines Marktes, unterstützen mit ihrer Stiftung die Arbeit von Ehrenamtlichen.

Die Paul und Karin Gauselmann-Stiftung will Ehrenamt und Engagement breitflächig stärken. Im vergangenen Jahr wurden so über 250 000 Euro an heimische Initiativen ausgeschüttet. Mehr als 150 verschiedene Projekte sind finanziell unterstützt worden.

Das sind aktuell bilanzierte Zahlen zu dem Engagement des prominenten Unternehmerehepaares.