Silverball Cosmo & Strato

Ein neues Innenleben zeichnet den bei Bally Wulff erhältlichen Silverball von TAB Austria ebenso aus, wie ein neues Design. Selbst die Bezeichnungen der beiden Versionen haben sich geändert: Das Thekengerät heißt jetzt Silverball Cosmo, das Standgerät Silverball Strato. Beide Versionen sind mit einem Industrie-PC mit Pentium4-Prozessor ausgestattet, verfügen über Kamera und Joystick. Abmessungen und Gewicht sind gegenüber den Vorgängermodellen geringer geworden. Dafür – und laut TAB auch für eine bessere Auflösung – sorgt der TFT-Monitor. Beim Cosmo ist er 17 Zoll groß, beim Strato 19 Zoll.