Apex Gaming S.R.O. übernimmt die Bally Wulff Games & Entertainment GmbH

Die Verhandlungen sind erfolgreich abgeschlossen. Apex Gaming ist ab sofort Mehrheitseigner der Bally Wulff Holding GmbH.

Apex Gaming S.R.O. ist ab sofort Mehrheitseigner der Bally Wulff Holding GmbH. Thomas Niehenke, derzeitiger Geschäftsführer der Bally Wulff Holding GmbH wird Mitgesellschafter.

Die Verhandlungen sind einer Pressemitteilung zufolge erfolgreich abgeschlossen und Ulrich Schmidt freut sich, mit der Apex Gruppe unter Führung von Johannes Weissengruber einen idealen Partner an der Seite von Bally Wulff Games & Entertainment GmbH zu wissen.

„Die herausragenden Kooperationsmöglichkeiten mit Apex werden sicherstellen, dass Bally Wulff auch weiterhin mit kreativen Ideen ein wichtiger und erfolgreicher Marktteilnehmer ist. Den Mitarbeiter:innen und Aufstellern möchte ich für die Erfolge der Vergangenheit ausdrücklich danken und allen Beteiligten das Beste für die Zukunft wünschen“, sagt der ehemalige Gesellschafter Ulrich Schmidt.

"Ausgezeichnete Perspektiven" für beide Unternehmen

Die Übernahme von Bally Wulff Games & Entertainment durch die Apex Gruppe biete beiden Unternehmen eine ausgezeichnete Perspektive. Die Stärken beider Unternehmen würden sich perfekt ergänzen und sicherstellen, dass der Standort Berlin noch weiter ausgebaut werden könne. Es gebe nur geringe Überlagerungen in den Märkten und Geschäftsfeldern. Die Apex Gruppe ist laut Pressemitteilung zufolge äußerst erfolgreich in den weltweiten Casinomärkten und Bally Wulff in den Straßenmärkten Deutschland und Spanien.

„Ich bin stolz, die weitere Entwicklung der Traditionsmarke Bally Wulff gemeinsam mit den motivierten Mitarbeiter:innen von Bally Wulff zukunftsorientiert zu gestalten. Es gibt zahlreiche und gute Ansätze, wie sich beide Unternehmen ergänzen, positiv und marktorientiert weiter entwickeln können. Es wird uns gelingen, die Stärken beider Unternehmen für die Märkte zu nutzen“, so Johannes Weissengruber, Gründer und Geschäftsführer der Apex Gruppe.

Wunschpartner Apex Gruppe

Thomas Niehenke, Gesellschafter und Geschäftsführer der Bally Wulff Games & Entertainment GmbH, freue sich auf die Zusammenarbeit mit der Apex Gruppe. „Die Apex Gruppe ist der Wunschpartner. Beide Unternehmen sind durch das Engagement und den Erfolgswillen der Mitarbeiter:innen geprägt. Innovationen, Qualität und Serviceorientierung werden auch zukünftig die wesentlichen Erfolgsfaktoren von Bally Wulff sein“, so Niehenke.