Betway wird Sportwetten-Partner von Eintracht Frankfurt

Der Fußball-Bundesligist und der Sportwettenanbieter Betway beschließen eine dreijährige Partnerschaft bis zunächst 2024.

Für Betway selbst unterstreiche die Partnerschaft den ständig wachsenden Anspruch der Marke, mit den größten Fußballvereinen zusammenzuarbeiten und die prestigeträchtigsten Sportveranstaltungen zu unterstützen, wie Maik Brodowski, Betways Head of Marketing für Deutschland, sagt.

Er betont: „Es ist ein absolutes Privileg, mit Eintracht Frankfurt zusammenzuarbeiten. Der Klub hat es in den vergangenen Jahren geschafft, sich als echte Kraft in der Bundesliga zu etablieren. Es ist eine wirklich aufregende Zeit für die Mannschaft, die in dieser Saison wieder in der Europa League spielen wird und wir freuen uns sehr darauf, sie auf ihrem Weg sowohl im Inland als auch international zu unterstützen.“

Umfangreiches Sponsoring-Paket

Neben den Titelnutzungsrechten, als offizieller Premium- und Sportwetten-Partner von Eintracht Frankfurt firmieren zu dürfen, werde Betway vorwiegend durch umfangreiche und prominente Sichtbarkeiten im Deutsche Bank Park in Erscheinung treten, zu denen neben der ersten und zweiten TV-relevanten Bandenreihe auch Cam Carpets zählen. Darüber hinaus seien auch verschiedenste Aktivierungsmaßnahmen vor allem rund um die digitale Eintracht-Community geplant.

Betway plane Ausbau des Geschäfts in Deutschland, insbesondere auch im Rhein-Main-Gebiet

Axel Hellmann, Vorstandsmitglied bei Eintracht Frankfurt, sagt: „Wir gehen mit Betway in einer herausfordernden Zeit eine strategische Partnerschaft ein, was dieser noch mehr Bedeutung verleiht. Betway möchte sein Geschäft nicht nur in ganz Deutschland, sondern insbesondere auch im Rhein-Main-Gebiet ausbauen. Wir freuen uns, dass wir mit unseren Emotionen und der Markenstärke, die mit unserem Klub verbunden werden, einen positiven Beitrag zum weiteren Wachstum von Betway leisten können.“