Einstündiger kostenloser Crash-Kurs zum Thema Zertifizierung: Verbände hoffen auf rege Teilnahme!

Nick Baldus wird den Berufskollegen von seinen Erfahrungen berichten. Die Teilnahme an der Online-DAW-Veranstaltung (Dienstag, 12. Oktober, 14 bis 15 Uhr) ist kostenlos.

Die Verbände Bundesverband Automatenunternehmer und Forum der Automatenunternehmer hoffen auf eine möglichst große Teilnehmerzahl am einstündigen Online-Zertifizierungs-Workshop am kommenden Dienstag, den 12.10.2021. Die Teilnahme ist kostenlos. 

Die Begrüßung um 14 Uhr erfolgt durch Christian Quandt, Beauftragter für Länderkommunikation beim Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft. Der rheinland-pfälzische Landtagsabgeorndete Dirk Herber, CDU, konnte für ein Grußwort gewonnen werden.

Wichtige Stimmen aus der Praxis

Forum-Geschäftsführerin Anja Bischof wird in das Thema einführen. Der erste Interview-Talk findet mit den Vertreterinnen der InterCert und des TÜV Rheinland sowie mit Roland Schäfer, Qualitätsmanagement Admiral Spielhallen, statt. Aus der Praxis der Zertifizierung berichtet auch Nick Baldus, Prokurist von SPIEL-IN. 

Hier geht es zur Anmeldung.