Erst zur GC und dann zur Shoppingtour

Für die Besucher der GC – Games Convention vom 21. bis 24. August in Leipzig lohnt sich der Kauf einer Eintrittskarte dieses Jahr im doppelten Sinne. Nachdem die Tickets die Tore in die virtuelle Welt der Computerspiele geöffnet haben, kann damit bei Amazon eingekauft werden.

Jede Eintrittskarte enthält einen Gutschein im Wert von fünf Euro der unter www.amazon.de/software oder www.amazon.de/games eingelöst werden kann.

„Gerade für die jungen Spieler ist das ein attraktives Angebot. Die Eintrittskarte zur GC kostet damit praktisch nur zwei Euro“, erklärt Angela Schierholz, Projektleiterin der GC.

Wer den Gutschein bis zum 21. September 2003 bei einem Mindestbestellwert von 39,99 Euro einlöst, kann sich die ein oder andere Neuerscheinung von der GC gleich ins Haus holen.