FGA: Absage der Jahreshauptversammlung

Der Fachverband Gastronomie-Aufstellunternehmer (FGA) muss seine geplante Präsenzversammlung absagen. Die Vorsitzende Sabine Dittmers-Meyer und ihr Stellvertreter Michael Stang bedauern diesen nötigen Schritt.

Der Fachverband Gastronomie-Aufstellunternehmer (FGA) sagt aufgrund der aktuellen Situation die geplante (Präsenz-)Jahreshauptversammlung am 7. Dezember 2021 in Berlin ab.

„Wir bedauern diesen nötigen Schritt sehr und bitten um Ihr Verständnis“, teilt der Verband mit.

Einer neuer Termin werde bekanntgegeben, sobald es die Infektionslage wieder zulässt.