Frankfurt und Leipzig Gewinner beim adp-Service-Wettbewerb

Peter Frisch (Mitte), Kundendienstleiter in Frankfurt/Maintal, und Ralf Peter (rechts), Kundendienstleiter in Leipzig, nehmen die Auszeichnung von Joachim Mohrmann entgegen.

In einem internen Wettbewerb ringen die adp-Niederlassungen um beste Service-Ergebnisse. Aktuelle Sieger sind die Niederlassungen Frankfurt/Maintal und Leipzig.

„Es war spannend zu sehen, wie sich die Qualifizierung der einzelnen Kundendienststellen im vergangenen Jahr positiv entwickelt hat“, resümiert Service-Leiter Joachim Mohrmann.

Um die Ziele zu erreichen, wurden diverse Maßnahmen und Schulungen durchgeführt. Schließlich, so heißt es aus Lübbecke, wolle man nicht nur Top-Produkte bieten, sondern auch ein Höchstmaß an technischer Serviceleistung in der Kundenbetreuung.

Vor knapp drei Jahren startete die Qualifizierungsinitiative des adp merkur service. Ziel: Höhere Kundenorientierung durch Stärkung der fachlichen Qualifikation.

„Unsere Kompetenz ständig zu steigern, um für unsere Kunden noch mehr Qualität zur Verfügung zu stellen, ist Bestandteil unseres eigenen hohen Serviceanspruchs“, freut sich Joachim Mohrmann bereits auf den neuen Wettbewerb.