Gauselmann Gruppe und iSoftBet gehen Partnerschaft ein

Ein Screenshot der Linkedin-Seite von iSoftBet.

Die Gauselmann Gruppe und das im Online-Glücksspiel-Bereich tätige Software-Unternehmen iSoftBet sind eine Partnerschaft eingegangen.

Laut einer Pressemitteilung von iSoftBet sollen die Spiele von iSoftBet in Zukunft in die deutschen Online-Glücksspielangebote der Gauselmann Gruppe integriert werden. Die Kooperation sichere iSoftBet eine signifikante Reichweite im deutschen Markt und passe in die Expansionsstrategie des Software-Anbieters, der sich auf regulierte Märkte weltweit konzentriert. Mittlerweile biete iSoftBet seine Spiele laut eigenen Angaben in 21 legalen Märkten an.

Federica Faggiano, Chief Commercial Officer bei iSoftBet: sagt: „Wir sind bereits Partnerschaften mit führenden Online-Glücksspielanbietern in wachsenden Märkten eingegangen und keiner ist bekannter als die Gauselmann Gruppe und ihre Marke Merkur Spiel. Unsere Produkte sind bereits im deutschen Markt gut angenommen worden. Daher ist die Partnerschaft mit der Gauselmann Gruppe ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem Weg unsere globale Präsenz zu stärken.“

Hochqualitative Online-Glücksspielinhalte

Auch Markus Ettlin, CEO Merkur Sportwetten, kommentiert die Partnerschaft: „Wir freuen uns, hochqualitative Online-Glücksspielinhalte von iSoftBet unserem wachsenden Slotgames-Portfolio hinzuzufügen. iSoftBet bietet eine große Bandbreite an Spielen und innovativen Spielmechaniken, wie zum Beispiel in Gold Digger und Majestic Megaways, von denen wir wissen, dass sie auf dem deutschen Markt gut ankommen. Dadurch werden wir unsere Marke Merkur Spiel weiterentwickeln.“